Search results: Found 20

Listing 1 - 10 of 20 << page
of 2
>>
Sort by
Praxis et institution

Authors: --- ---
ISBN: 9782802804406 DOI: 10.4000/books.pusl.878 Language: French
Publisher: Presses de l’Université Saint-Louis
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2019-12-06 13:15:51
License: OpenEdition Licence for Books

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Cet ouvrage collectif constitue le quatrième volume des « Cahiers Castoriadis ». Envisager conjointement la praxis et l'institution conduit au cœur même du travail de Castoriadis, permettant ainsi de le saisir dans sa dimension la plus novatrice, laquelle ne va toutefois pas sans risques. Son originalité tient pour partie à sa capacité à affronter sans fard l'aporie que manifeste le rapprochement de ces deux notions.

Devisenmarktinterventionen in Theorie und Praxis

Author:
Book Series: Hohenheimer volkswirtschaftliche Schriften ISBN: 9783631355121 Year: Pages: 411 DOI: 10.3726/b13930 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:24
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Arbeit stellt zunächst das Interventionsverhalten der Notenbanken seit 1973 und die zugrundeliegenden Eingriffsgründe dar. Daran schließt sich eine umfangreiche theoretische und empirische Analyse der Interventionswirkungen an. Zielsetzung der Studie ist es, die bereits vorliegenden Untersuchungsergebnisse zu bündeln und zu einem Urteil darüber zu kommen, in welchen Situationen Interventionen wirksam und sinnvoll sein können. Dazu wird auch das Verhalten der Devisenmarktteilnehmer und die Effizienz des Devisenmarktes zusammenfassend betrachtet. Auf der Basis sowohl theoretischer Analyse als auch empirischer Beobachtungen kommt die Arbeit zu dem Schluß, daß Interventionen sehr kurzfristig Erwartungen der Devisenmarktteilnehmer beeinflussen können. Dieser Einfluß ist jedoch von vielen Faktoren, u.a. der Glaubwürdigkeit der Notenbank, abhängig.

Gewalt als Risiko in der offenen Jugendarbeit

Author:
ISBN: 9783863882426 9783863880705 Year: Pages: 308 DOI: 10.3224/86388070 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Social and Public Welfare
Added to DOAB on : 2019-03-22 11:21:06
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

How do professionals in open youth work deal with violence among young people? On the basis of an ethnographic study based on Grounded Theory, the author points out different processing strategies. The results show that professionals primarily interpret and deal with violence as a risk. It becomes clear that the action strategies of the social workers refer to approaches of sanctioning pedagogy on the one hand and youth work as education on the other. The ethnographic study in the style of Grounded Theory with a professional theoretical perspective was conducted in five different youth clubs over a period of one and a half years. Although violence between young people is relatively rare, it is omnipresent in the thinking of professional forces as a scenario that could develop. The presentation of typical situations from youth clubs shows that they constantly act in the sense of violence prevention close to everyday life and try to prevent a violent development through targeted action strategies. Within this framework, it becomes clear that two patterns of professional problem construction are central - on the one hand, following the sanctioning pedagogy, on the other hand, an understanding of youth work as education. Against this background, the interpretation and action strategies of skilled workers were discussed.

Wahrnehmen

Author:
Book Series: Bibliothek dialektischer Grundbegriffe ISBN: 9783839401255 9783899421255 Year: Pages: 52 DOI: 10.14361/9783839401255 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Philosophy --- Linguistics
Added to DOAB on : 2020-01-23 11:21:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Begriff des Wahrnehmens wird als ein Moment praktisch-sinnlicher Tätigkeit entwickelt. Damit wird angezeigt, dass die Erforschung des Wahrnehmens nicht ausschließlich und vorrangig Thema von Naturwissenschaften ist, sondern eine originäre philosophische Aufgabe darstellt. Wahrnehmen, verstanden als praktisch-sinnliche Tätigkeit, macht darauf aufmerksam, dass wir im Wahrnehmen weder passiv etwas erleiden noch dass das Wahrgenommene außerhalb und unabhängig von unseren Wahrnehmungen vorhanden wäre. Vielmehr meint Wahrnehmen von etwas als etwas Bestimmtem, dass im Vollzug einer gemeinsamen Praxis die dort getätigten Bestimmungen als miteinander geteilte Bestimmungen verstanden werden.

Kleidung und Geschlecht

Author:
Book Series: Gender Studies ISBN: 9783839409206 9783899429206 Year: Pages: 156 DOI: 10.14361/9783839409206 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Gender Studies
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:07
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Jeden Morgen stehen wir vor dem Schrank und damit vor der Frage: »Was ziehe ich an?« So trivial einerseits, so vielschichtig ist die alltägliche Kleidungspraxis bei genauerer Betrachtung. Diese ethnographische Studie läßt die Akteurinnen und Akteure ausführlich zu Wort kommen und zeigt, wie sich Geschlecht, Körper, Politik und soziale Unterschiede in der Kleidung reflektieren. Der konsequent empirische Blick auf das doing gender als dressing gender - also auf das Zusammenspiel von Kleidungs- und Geschlechterpraxen - zahlt sich insofern aus, als gewissen feuilletonistischen Hypes und kulturwissenschaftlichen Prognosen widersprochen werden kann, die regelmäßig das Verschwinden der Geschlechterdifferenz verkünden.

Atelier und Dichterzimmer in neuen Medienwelten

Authors: --- ---
Book Series: Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement ISBN: 9783839403143 9783899423143 Year: Pages: 264 DOI: 10.14361/9783839403143 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: History
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:31
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Im Zuge des historischen und medialen Umbruchs am Ende des 20. Jahrhunderts haben sich Ort, Raum und Architektur der Ausstellung und damit verbunden der Prozess des Ausstellens radikal verändert. Der umfangreiche, bebilderte Band gibt Einblick in aktuelle Ausstellungsästhetiken von Künstler- und Literaturhäusern. Beiträge aus Theorie und Praxis reflektieren facettenreich die neuen Formen und Möglichkeiten der Inszenierung und Ausstellbarkeit von Kunst und Literatur, von Bild und Text sowie von künstlerischen Biografien und Lebensformen im medialen Zeitalter.

Slawischer Sprachvergleich fuer die Praxis

Authors: ---
Book Series: Specimina philologiae Slavicae ISBN: 9783866884076 Year: Pages: 462 DOI: 10.3726/b12076 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:11
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Lehrbuch vermittelt Lern- und Erschließungsstrategien, mit denen auf der Basis einer oder mehrerer bekannter slawischer Sprachen ein schneller und effizienter Zugang zu anderen slawischen Sprachen ermöglicht wird. Der Vergleich für die Praxis führt in markante Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den slawischen Sprachen ein. In den Vergleich sind wichtige historische Informationen einbezogen. Das Lehrbuch enthält eine vergleichende elementare Grammatik des Russischen, Bulgarischen, Bosnisch-Kroatisch-Serbischen, Tschechischen und Polnischen, Floskeln für den Alltag, ein Wörterverzeichnis, Übungen und Hörmaterialien.

Vom Publicum

Author:
Book Series: Image ISBN: 9783839416730 9783837616736 Year: Pages: 246 DOI: 10.14361/9783839416730 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: Arts in general
Added to DOAB on : 2017-12-09 11:01:53
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In the audience, art and society overlap. It is the place where aesthetic practice becomes public in a society and where political issues in artistic staging become visible and negotiable. This volume poses the question of the aesthetics of the public and the public of the arts. He collects contributions from art history, political philosophy as well as film, theater and media studies and seeks formations of the common in historical and contemporary artistic productions, processes and modes of reception.

The Hegemony of Heritage

Author:
Book Series: South Asia Across the Disciplines ISBN: 9780520296336 9780520968882 Year: Pages: 338 DOI: 10.1525/luminos.46 Language: English
Publisher: University of California Press
Subject: History
Added to DOAB on : 2018-05-09 11:02:10
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The Hegemony of Heritage makes an original and significant contribution to our understanding of how the relationship of architectural objects and societies to the built environment changes over time. Studying two surviving medieval monuments in southern Rajasthan—the Ambikā Temple in Jagat and the Śri Ékliṅgjī Temple Complex in Kailāshpurī—the author looks beyond their divergent sectarian affiliations and patronage structures to underscore many aspects of common practice. This book offers new and extremely valuable insights into these important monuments, illuminating the entangled politics of antiquity and revealing whether a monument’s ritual record is affirmed as continuous and hence hoary or dismissed as discontinuous or reinvented through various strategies. The Hegemony of Heritage enriches theoretical constructs with ethnographic description and asks us to reexamine notions such as archive and text through the filter of sculpture and mantra.

Musikalische Praxis als Lebensform

Author:
Book Series: Musik und Klangkultur ISBN: 9783839441992 9783837641998 Year: Pages: 246 DOI: 10.14361/9783839441992 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103562
Subject: Music
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:34:01
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The practice of making music as an act of liberation from perfection and productivity – and as the experience of meaningfulness in a specific situation, a specific location, in relationships.&#xD;

Listing 1 - 10 of 20 << page
of 2
>>
Sort by
-->