Search results: Found 1

Listing 1 - 1 of 1
Sort by
Die Energiewende in den eigenen vier Wänden

Author:
Book Series: Umweltsoziologie ISBN: 9783748904144 Year: Volume: 8 Pages: 576 DOI: https://doi.org/10.5771/9783748904144 Language: de
Publisher: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Subject: Environmental Sciences --- Sociology
Added to DOAB on : 2020-07-27 07:08:35
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

ZusammenfassungDie Studie zeigt, dass etwas Alltägliches wie das Heizen in privaten Haushalten ein komplexes soziales Phänomen darstellt. Technologische Entwicklungen wie Passivhäuser und smarte Heizungssteuerungen können nur dann ihre maximale Wirkung für Energieeinsparungen entfalten, wenn sie sozial adaptiert werden. Wie Technik und Handeln zusammen gedacht werden können, legt die Arbeit fundiert dar. Sie leistet somit einen Beitrag zur sozialwissenschaftlichen Klimaforschung. Anhand des Beispiels des Wohnraumheizens wird die theoretisch-analytische Leistungsfähigkeit des Praktikenansatzes vermittelt und gezeigt, dass dieser Ansatz großes Potenzial hat, auch Wandlungsprozesse sozialer Praktiken zu untersuchen. Für diejenigen, die sich aus praktischer Sicht mit dem Thema Heizen oder anderen Formen des alltäglichen Energiekonsums und dessen (politischen) Rahmenbedingungen beschäftigen, bieten sich zahlreiche Hinweise, wie der Komplexität des Alltags in der Praxis begegnet werden kann.AbstractThis study shows that something commonplace, like heating in private households, is a complex social phenomenon. Technological developments, such as passive houses and smart heating controls, can only have their maximum effect on energy savings if they are socially adapted. How technology and action can be thought of together is explained in this work. It thus makes a contribution to social science climate research. Using the example of domestic heating, it conveys the theoretical and analytical efficiency of the practice approach and shows that this approach has great potential in investigating processes of change in social practices. For those who deal with the topic of heating or other forms of everyday energy consumption and its (political) framework conditions from a practical point of view, there are numerous hints as to how the complexity of everyday life can be addressed in practice.

Listing 1 - 1 of 1
Sort by
Narrow your search

Publisher

Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (1)


License

CC by-nc-nd (1)


Language

de (1)


Year
From To Submit

2020 (1)