Search results: Found 5

Listing 1 - 5 of 5
Sort by
Mediennutzungsgewohnheiten im Wandel : Ergebnisse einer Befragung zur studiumsbezogenen Mediennutzung

Author:
ISBN: 9783866446656 Year: Pages: 119 p. DOI: 10.5445/KSP/1000022524 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Jüngste Entwicklungen im Medienbereich, oft umschrieben mit dem Begriff ""Web 2.0"", führten zu tiefgreifenden Veränderungen in Studium. Die empirische Untersuchung beschreibt die Nutzung von 43 verschiedenen Medienangeboten (Web 2.0-Dienste, Printmedien und E-Learning-Angebote) durch 1.500 Studierende. Auf Basis der Ergebnisse werden Zusammenhänge der Medienakzeptanz mit verschiedenen Faktoren (Lernverhalten, soziodemographische Größen) aufgezeigt und eine Medientypologie des Studiums entworfen.

Systemakkreditierung an Hochschulen

Author:
ISBN: 9783966659918 Year: Pages: 316 DOI: 10.3224/96665018 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-09-01 00:03:19
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The empirical study examines dynamic change processes that occur when introducing system accreditation from the perspective of university management and those responsible for quality management. Challenges, action practices and coping strategies of the change actors as well as the effects of system accreditation are identified and theoretical and practical implications for the design of university development processes are shown.

Teilhabe in der digitalen Bildungswelt

Authors: --- ---
Book Series: Medien in der Wissenschaft ISBN: 9783830940067 Year: Volume: 75 Pages: 288 Language: german
Publisher: Waxmann Verlag
Subject: Ecology --- Education --- Media and communication
Added to DOAB on : 2020-11-12 08:56:06
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Auf der Jahrestagung 2019 der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW) diskutierten Expertinnen und Experten aus Bildungs-, Medien- und Informationswissenschaften theoretische und praktische Perspektiven auf digitale Medien vor dem Hintergrund der Teilhabe an Bildung und Wissenschaft. Die in diesem Band dokumentierten Beiträge der GMW 2019 beleuchten zentrale Felder von Teilhabe in einer digitalen Bildungswelt, wobei die Beiträge das Spektrum heutiger Medienpraxis aufzeigen. Der Band zeigt, dass das Verständnis und die Praxis der Teilhabe durch und an digitalen Medien in einer doppelten Perspektive betrachtet werden muss: wie mit digitalen Medien die Möglichkeiten der Teilhabe durch innovative Anwendungen und Entwicklungen erweitert werden können und welche Herausforderungen an die entsprechenden Rahmenbedingungen gestellt sind. Ziel ist es, aufzuzeigen, wie Forschende, Lehrende und Medienschaffende darauf Einfluss nehmen (können), Teilhabe als Bildungsziel zu erhalten und zu erweitern.

Digitalisierung und Hochschulentwicklung

Authors: --- ---
Book Series: Medien in der Wissenschaft ISBN: 9783830938682 Year: Volume: 74 Pages: 294 Language: german/english
Publisher: Waxmann Verlag
Subject: Education --- Media and communication
Added to DOAB on : 2020-11-13 09:08:44
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Proceedings zur 26. Tagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. an der Universität Duisburg-Essen geben einen Einblick in die aktuelle Debatte zur Digitalisierung und zu ihren Implikationen für die Hochschulentwicklung. Die Beiträge des Bandes lenken die Aufmerksamkeit auf bildungspolitische, institutionelle und mediendidaktische Aspekte der Digitalisierung und zeigen mögliche Entwicklungsrichtungen für die weitere Diskussion. Hochschulen stehen vor der Herausforderung, Lehrenden und Studierenden ein breites Angebot an digitalen Lehr- und Lernressourcen und -services zur Verfügung zu stellen, das auch Unterschieden in der Vorbildung, der sozialen Herkunft und dem Studierverhalten Rechnung trägt und zugleich mehr Menschen den Zugang zu Wissenschaft und Bildung eröffnet. Vorgestellt werden aktuelle Ansätze aus dem deutschsprachigen Raum, wie entsprechende Zielhorizonte in Projekten und durch strukturelle Innovationen an Hochschulen angestrebt werden.

Listing 1 - 5 of 5
Sort by
Narrow your search