Search results: Found 5

Listing 1 - 5 of 5
Sort by
Care – Wer sorgt für wen?

Authors: ---
Book Series: Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft ISBN: 9783866496927 9783866493230 Year: Pages: 227 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Biology
Added to DOAB on : 2019-03-22 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Against the background of the necessity of (old) care - keyword: demographic change - and the changes in the area of child care, many questions arise regarding generational and gender arrangements. The authors examine the central questions with a view to fields of practice: All-day school, child care, care of the elderly - and do not spare the problem of the shadow economy: mainly women, often with a migration background, who work illegally in care in German households.

Der Stoff, aus dem Konflikte sind

Authors: ---
Book Series: Globaler lokaler Islam ISBN: 9783839409596 Year: Pages: 526 DOI: 10.14361/9783839409596 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Religion
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:05
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Kontroversen um das 'islamische Kopftuch' haben gezeigt, dass dabei um mehr als nur ein Stück Stoff gestritten wird. Vielmehr dient der Kopftuchstreit als Projektionsfläche, auf der die verschiedenen Konfliktlinien der Einwanderungsdebatten in Europa sichtbar werden. Dieses Standardwerk lässt namhafte Autorinnen und Autoren zu Wort kommen, die aus rechts-, sozial- und kulturwissenschaftlicher Perspektive erklären, welche Werte und Prinzipien in der Auseinandersetzung um das Kopftuch zur Verhandlung stehen. Über die deutsche Debatte hinaus gibt der Band Auskunft über den Umgang mit der umstrittenen Kopfbedeckung in Österreich und der Schweiz und gewährt Einblicke in die britischen und französischen Diskussionen.

Die Glossolalie der Liebe

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876908045 Year: Pages: 204 DOI: 10.3726/b12673 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:34
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Love discourses, according to the basic thesis of the work, are figurative in Narbikova's texts as constituting the text. Their characteristic is the shift from (love) semantics to a specific (love) rhetoric. Love discourses in the textual presentation are no longer constituted through the traditional narration of love stories or stories about love, but through a practice of love-speech. As a result, language no longer functions as a means of description, but itself becomes the object of description and reflection. Examining this phenomenon in conjunction with the theme of love discourses is the main interest of the work.

»Ein guter Mann ist harte Arbeit«

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839402184 Year: Pages: 340 DOI: 10.14361/9783839402184 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:20
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Phänomen der internationalen interkulturellen Heiratsmigration gewinnt seit Jahren zunehmend an Bedeutung. In ihm verweben und verdichten sich vielfältige Dynamiken zwischen Globalem und Lokalem, zwischen Ökonomie, Kultur und Geschlecht, zwischen Heirat und Ehe sowie zwischen Familie und Arbeit auf komplexe Weise. In dieser ethnographischen Migrationsstudie wird anhand dichter Fallbeschreibungen die Vernetzung zwischen Herkunfts- und Zielland philippinischer Heiratsmigrantinnen nachgezeichnet. Auf der Spurensuche nach kulturellen Bedeutungszusammenhängen ebenso wie nach alltäglichen Lebensstrategien wird eine kreative Verschränkung von kleinen und großen Erzählungen und ethnologischen Interpretationen und Analysen hergestellt. Im Ergebnis wird mit zahlreichen Klischees über Heiratsmigrantinnen aufgeräumt.

Verkörperungen des Waldes

Author:
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783839403884 Year: Pages: 644 DOI: 10.14361/9783839403884 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:29
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Naturorte sind immer Orte sozialer Konstruktion. Der Autor analysiert verschiedene Waldtypen und deren Inventar in der Geschichte Europas als »Bild- und Erfahrungsräume«: »Verkörperungen« antagonistischer Strukturen, »Bilder«, die per Wahrnehmung bzw. aktiver Aneignung entstehen und »Rahmen« für affektive Erfahrungen bilden. Er entdeckt historisch-semantisch variable »soziale Geschlechter« - Formationen alterisierter »weiblicher Wildnis« und entalterisierten »männlichen Waldes«. Die immens materialreiche und fesselnde Studie zeigt detailliert die Verflechtungen »innerer« und »äußerer Natur« als historischen Prozess, als konkrete Körper- sowie als Geschlechter- und Herrschaftsgeschichte auf.

Listing 1 - 5 of 5
Sort by
Narrow your search