Search results: Found 21

Listing 1 - 10 of 21 << page
of 3
>>
Sort by
Die sowjetische Geschichtswissenschaft 1953 bis 1991

Author:
Book Series: Marburger Abhandlungen zur Geschichte und Kultur Osteuropas ISBN: 9783876905754 Year: Pages: 359 DOI: 10.3726/b14620 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:31:44
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In der Reihe Marburger Abhandlungen zur Geschichte und Kultur Osteuropas erscheinen Monographien und Sammelbände aus dem Bereich der Slawistik. Neben literatur- und geschichtswissenschaftlichen Studien, die den thematischen Fokus der Reihe darstellen, finden auch Studien aus der Sprachwissenschaft Berücksichtigung.

Ereignis

Author:
Book Series: Kultur- und Medientheorie ISBN: 9783839401699 9783899421699 Year: Pages: 336 DOI: 10.14361/9783839401699 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:04
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Von »Ereignis« und »Ereignissen« ist überall dort die Rede, wo über das Einmalige, Neue, noch nicht Dagewesene gesprochen werden soll, über eine Revolution, einen Epochenbruch, eine Erfindung, eine unvorhergesehene Wendung. Das Wort kann als Synonym der Aporien begriffen werden, denen das Nachdenken über die Zeit heute ausgesetzt ist. Zugleich stellt die Rede vom Ereignis heute eines der mächtigsten Ideologeme der Kultur- und Medienindustrie dar. Spätestens seit dem 11. September 2001 taucht der Begriff »Ereignis« häufig in der politischen Rhetorik auf. Grund genug also, zu fragen, was es mit dem »Ereignis« als Wort, Begriff, Kategorie, Anspruch und Versprechen auf sich hat. Der Band versammelt die Beiträge einer viel beachteten internationalen Konferenz des Graduiertenkollegs »Zeiterfahrung und ästhetische Wahrnehmung« an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/Main.

Geschichtsbewußtsein im Jugendalter

Author:
Book Series: Zeit - Sinn - Kultur ISBN: 9783839401798 9783899421798 Year: Pages: 390 DOI: 10.14361/9783839401798 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:23
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Geschichtsbewußtsein Jugendlicher ist in einem beklagenswerten Zustand - so ein gängiges Stereotyp. Daß dieses oft monierte Defizit keineswegs verallgemeinert werden kann, ist das Ergebnis der empirischen Studie von Carlos Kölbl, in der Formen historischer Sinnbildung unter Jugendlichen analysiert werden, die in mancherlei Hinsicht äußerst komplex und spezifisch modern sind. Damit ist der Band nicht nur in der Lage, die wissenschaftliche Diskussion um eine Entwicklungspsychologie historischer Sinnbildung durch neue Akzente zu bereichern. Er bietet darüber hinaus auch zahlreiche Anregungen für einen Geschichtsunterricht, der stärker an die historischen Kompetenzen und Interessen Jugendlicher anknüpft. Neben seinen empirischen Resultaten präsentiert der Autor eine informationsreiche Auseinandersetzung mit dem aktuellen Forschungsstand sowie grundlegende theoretische Überlegungen.

Historische Kulturwissenschaften. Positionen, Praktiken und Perspektiven

Authors: --- --- ---
Book Series: Mainzer Historische Kulturwissenschaften ISBN: 9783837614411 9783839414415 Year: Pages: 386 DOI: 10.14361/transcript.9783839414415 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Forschungsschwerpunkt Historische Kulturwissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Subject: Social Sciences --- History
Added to DOAB on : 2016-09-28 11:01:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Culture, Cultural History, Cultural Studies, Cultural Theory, Theory of History, History

Männlichkeiten und Moderne

Authors: ---
Book Series: GenderCodes - Transkriptionen zwischen Wissen und Geschlecht ISBN: 9783839407073 9783899427073 Year: Pages: 294 DOI: 10.14361/9783839407073 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Gender Studies
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:07
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Rede von der »Feminisierung der Kultur« beherrschte um 1900 die Wissenscodes von Männlichkeiten und Modernisierung. Interdisziplinär geht dieser Band den konträren Diskursen nach, in denen sich die Rhetoriken einer vermeintlichen Krise hegemonialer weißer Männlichkeiten ausbildeten. Betrachtet werden soziokulturelle, ästhetische und politische Felder sowie auch die Kanonisierung und Dekanonisierung von Wissenschaften. Visionen jüdischer Effeminierung stehen neben solchen des Hypervirilen, wissenschaftliche und poetologische Figuren des Dritten neben rassistischen Maskeraden und technischen Utopien.

Das Weib als Versuchsperson

Author:
Book Series: Science Studies ISBN: 9783839408360 9783899428360 Year: Pages: 248 DOI: 10.14361/9783839408360 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Science (General)
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:30
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Mit dem practical turn in der Wissenschaftsforschung avancierte das Experiment zu einem vielbeachteten Gegenstand historischer und wissenssoziologischer Untersuchungen. Eines wurde bislang jedoch weitestgehend ausgeblendet: der medizinische Menschenversuch. Dieses Buch widmet sich der Experimentalisierung des Menschen, indem es anhand der Syphilisforschung nachzeichnet, wie der Frauenkörper zu dem »Ding« (Hans Jonas) des Experiments wurde: Welche politischen Leitideen, welche gesellschaftlichen Projekte, welche literarischen Phantasien manifestierten sich in den Menschenlaboratorien des 19. Jahrhunderts?

Von der »Kultur« zur »Rasse« - vom Objekt zum Körper?

Author:
Book Series: Science Studies ISBN: 9783839407929 9783899427929 Year: Pages: 388 DOI: 10.14361/9783839407929 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Science (General)
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:30
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wie verlaufen die Argumentationsmuster in Völkerkundemuseen und den Wissenschaften der Völkerkunde sowie der Anthropologie zu Beginn des 20. Jahrhunderts? Das Buch versucht, dieser Frage an zwei Fallbeispielen nachzugehen, indem der theoretische Diskurs der Sammlungs-, Ausstellungs-, Lehr- und Forschungspraxis gegenübergestellt wird. Der identifizierte Wandel von einem »Kultur«- hin zu einem »Rasse«-Begriff sowie der Perspektivenwechsel von Objekten hin zu Körpern wird dabei in einem breiten kolonialen Kontext interpretiert - über ein tradiertes Epochenverständnis hinaus. Dadurch werden Kontinuitäten und Brüche präziser erkennbar als bislang üblich.

Evolution und Rasse

Author:
Book Series: Science Studies ISBN: 9783839406632 9783899426632 Year: Pages: 326 DOI: 10.14361/9783839406632 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Science (General)
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:30
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wie vollzog sich die evolutionstheoretische Transformation der Rassentheorien im Kontext der sogenannten Darwinianischen Revolution? Diese Frage wird nur auf den ersten Blick durch die große Zahl ideengeschichtlicher Arbeiten beantwortet, denn sie lassen die konkreten Bedingungen dieses Wandels im Dunkeln. Thomas Gondermann unterzieht die sozialen Formationen im Umfeld Darwins, ihre rassentheoretischen Ansätze und wissenschaftspolitischen Kampagnen einer minutiösen Untersuchung. Diese zeigt das Zusammenspiel von sozialer und kognitiver Dimension des evolutionstheoretischen Wandels der Rassentheorien und legt seine enge soziale Beziehung zur Etablierung der Evolutionstheorien in den Naturwissenschaften dar.

Dinge sammeln, Wissen schaffen

Author:
Book Series: Edition Museum ISBN: 9783839437018 9783837637014 Year: Pages: 424 DOI: 10.14361/9783839437018 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: History
Added to DOAB on : 2017-03-03 11:01:54
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

From how the mammoth came to the museum to how scientific facts emerged from the collected artifacts - a history of scientific collections.

Gewerkschaften im deutschen Einheitsprozess

Authors: --- ---
Book Series: Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung ISBN: 9783839442197 9783837642193 Year: Pages: 184 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: History
Added to DOAB on : 2017-12-09 11:01:53
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The role of the unions in the process of German unity has so far received little attention. From the beginning, they were among the forces that helped shape the social and economic transformation of East Germany. In the volume's volume, scientists and formerly active people from East and West - starting from their respective different perspectives - consider the possibilities, successes and limits of trade union politics and trade union action. The focus is on trade union contacts before 1989, the phases of upheaval and unification, the work of the Treuhandanstalt and tariff policy. The effects of the transformation process are also elaborated.

Listing 1 - 10 of 21 << page
of 3
>>
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (20)

Peter Lang International Academic Publishing Group (1)


License

CC by-nc-nd (17)

CC by (4)


Language

german (21)


Year
From To Submit

2018 (2)

2017 (4)

2016 (3)

2015 (1)

2010 (1)

2009 (1)

2008 (1)

2007 (4)

2005 (1)

2004 (1)

More...
-->