Search results: Found 12

Listing 1 - 10 of 12 << page
of 2
>>
Sort by
Geschichte als Element antiker Kultur. Die Griechen und ihre Geschichte(n)

Author:
Book Series: Münchner Vorlesungen zu Antiken Welten ISSN: 2198-9664 ISBN: 9783110350999 9783110377781 Year: Volume: 2 Pages: 150 DOI: 10.1515/9783110350999 Language: German
Publisher: De Gruyter
Subject: History
Added to DOAB on : 2015-08-13 13:53:15
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The relationship between conceptions of history and forms of political organization has been almost completely neglected in the study of ancient Greek Culture so far. This book shows that an important element of social self-affirmation lays in this very relationship, facilitating a proper assessment of the importance of Greek historiography, and thus casting an entirely new light on a key phenomenon of ancient culture.

The Maya Temple-Palace of Santa Rosa Xtampak, Mexico

Author:
ISBN: 9783851254587 Year: Pages: 15 Seiten Language: English
Publisher: Verlag der Technischen Universität Graz Grant: Austrian Science Fund - PUB 444
Added to DOAB on : 2017-11-07 11:01:51
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The publication presents a detailed architectural documentation and reconstruction of the impressive 1,275-years-old, three-story temple-palace of Santa Rosa Xtampak in Campeche, Mexico. The analysis of the 17 m high 50-room structure with two inner staircases revealed unusual construction principles and serious static problems preventing a planned high roof comb. The publication provides several architectural indications for different functions of the structure, which might also be used to study functions at other Maya buildings.Publication see: http://e-book.fwf.ac.at/o:1106

Migration und Krieg im lokalen Gedaechtnis. Beitraege zur staedtischen Erinnerungskultur Zentraleuropas

Author:
Book Series: DigiOst ISBN: 9783866885080 Year: Pages: 187 DOI: 10.3726/b12070 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:10
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Städte zeichnen sich dadurch aus, dass sie Zentren von Wanderungsbewegungen sind und durch den Weg- und Zuzug verschiedenster Bevölkerungsgruppen geprägt werden. Migrationserinnerungen im Lokalen nachspüren: Das ist die Thematik der Beiträge des interdisziplinär angelegten Sammelbandes, der Veränderungen und Kontinuitäten örtlicher Erinnerungs- und Geschichtskulturen nach 1989 an den Fallbeispielen Bratislava, Prag, Hoyerswerda, Košice und Łodz fokussiert. Die Aufmerksamkeit gilt insbesondere Erinnerungsinteressen und -praktiken städtischer Akteure.

Die Aneignung der Vergangenheit

Authors: --- ---
Book Series: Zeit - Sinn - Kultur ISBN: 9783839403211 9783899423211 Year: Pages: 134 DOI: 10.14361/9783839403211 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:23
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Musealisierung und Geschichte sind zwei unterschiedliche Modi der Aneignung der Vergangenheit. Sie beschreiben gemeinsam das komplexe Verhältnis unserer Gegenwart zur Vergangenheit. Die Beiträge des Bandes beleuchten unterschiedliche Aspekte dieses Verhältnisses aus interdisziplinärer kulturwissenschaftlicher Perspektive und fokussieren sie auf die Institution Museum. Damit liefert das Buch einen entscheidenden Beitrag zur aktuellen kulturellen Diskussion um die Rolle des Museums in der gegenwärtigen Gesellschaft. Mit Beiträgen von Boris Groys, Gottfried Korff, Hermann Lübbe, Lutz Niethammer und Ulrich Raulff.

Lebendige Erinnerungen

Author:
Book Series: Kultur- und Medientheorie ISBN: 9783839402481 9783899422481 Year: Pages: 346 DOI: 10.14361/9783839402481 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Autobiographisches Erzählen wird üblicherweise als ein Akt der Vergegenwärtigung von Vergangenheit oder der Selbstkonstitution beschrieben. Der vorliegende Band bringt eine weitere Perspektive mit ins Spiel, indem er Dimensionen der Vermittlung lebensgeschichtlicher Erfahrungen ins Zentrum rückt. Aus verschiedenen Disziplinen werden Ansätze und Gedanken rezipiert und zusammengeführt, die zeigen, mit welchen Mitteln ein Erzähler auf die Vorstellungen der Zuhörer Einfluss nehmen kann. Neben formalen, strukturellen und kompositorischen Aspekten geht es dabei auch um rhetorische Mittel und den Einsatz von Metaphern beim Brückenschlag zu vergangenen Wirklichkeiten.

»das Dennoch jedes Buchstabens«

Author:
Book Series: Lettre ISBN: 9783839407448 9783899427448 Year: Pages: 388 DOI: 10.14361/9783839407448 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:16
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Hilde Domins (1909-2006) Gedichte greifen Leid, Trost und Heimat, Zeugnis und Erinnerung auf. Die Analysen dieses Buches arbeiten heraus, wie dabei die Bedingungen und Möglichkeiten des Sprechens nach dem nationalsozialistischen Massenmord verhandelt werden. Damit wird nicht nur eine neue Perspektive auf das kaum erforschte Werk der deutsch-jüdischen Remigrantin eröffnet, sondern auch auf den Diskurs um Lyrik nach Auschwitz. Die Studie bezieht Domins poetologische Essays mit ein und belegt, dass die zeitkritische Relevanz der Gedichte ebenso im Engagement der Autorin wie in ihren wirkungsästhetischen Prämissen gründet: im »Dennoch jedes Buchstabens«.

Das Gegendenkmal

Author:
Book Series: Studien zur visuellen Kultur ISBN: 9783839407745 9783899427745 Year: Pages: 362 DOI: 10.14361/9783839407745 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Arts in general
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Gegendenkmal gilt gemeinhin als Erfolgsmodell der bundesdeutschen Erinnerungskultur seit den 1980er Jahren. Dieses Buch untersucht anhand zweier Fallstudien erstmals die politische Funktion des neuen Denkmaltypus: Wie sich zeigt, bringen das »Harburger Mahnmal gegen Faschismus« wie auch der Kasseler »Aschrottbrunnen« trotz ihrer avantgardistischen Strategien letztlich problematische Identifikationsangebote hervor. Die Analyse erschließt Erzählungen von feminisierten Opfern, heroischer Männlichkeit und symbolischen Wunden der Nation. Eine akteursspezifische Perspektive macht sichtbar, wie sich dabei geschichtspolitische, generations- und geschlechtsspezifische Anliegen verknüpfen.

Der Holocaust als Herausforderung für den Film

Author:
Book Series: Film ISBN: 9783839407196 9783899427196 Year: Pages: 520 DOI: 10.14361/9783839407196 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Performing Arts
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Filme über den Holocaust führen nach wie vor zu kontroversen Diskussionen, insbesondere über die Art ihres Umgangs mit der Shoah. Abgesehen von wenigen Ausnahmen besteht die filmwissenschaftliche Literatur zum Thema Holocaust im Film jedoch aus Beiträgen zu einzelnen Filmen ohne übergreifende Fragestellung. Schwerpunkt dieser Studie ist daher eine Typologie, welche die Wirkung dieser Filme auf den Zuschauer analysiert - unter Berücksichtigung der besonderen Ästhetik und der damit einhergehenden spezifischen Wahrnehmungsangebote. Die analysierten Filme - darunter u.a. »Nacht und Nebel«, »Schindlers Liste«, »Das Leben ist schön«, »Zug des Lebens« und »Birkenau und Rosenfeld« - stellen gleichzeitig einen Aufriss der filmischen Auseinandersetzung mit der Shoah seit 1945 dar.

Mythos Enigma

Author:
Book Series: MedienAnalysen ISBN: 9783839408933 9783899428933 Year: Pages: 258 DOI: 10.14361/9783839408933 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:15
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Entschlüsselung der deutschen Chiffriermaschine »Enigma« durch die Briten gehört zu den bestgehüteten Geheimnissen des Zweiten Weltkrieges - erst 1974 wurde die Öffentlichkeit über die erfolgreichen Bemühungen informiert. Seither ist das Interesse an der »Enigma« bei Laien und Fachwelt ungebrochen. »Mythos Enigma« geht dieser Faszination in einer Feldstudie nach und nimmt die Spuren der Maschine nicht nur in Deutschland, England und in den USA, sondern auch in der Schweiz auf: Dass die geheimnisvolle Maschine aus Deutschland auch in diesem neutralen Land benutzt wurde, war bisher kaum bekannt. Die Motive von Wissenschaftlern, Sammlern und Zeitzeugen mögen unterschiedlich sein, ihre Bemühungen kommen aber auf eine geheimnisvolle Art am Schluss wieder zusammen. Ähnliches lässt sich von fiktionaler Literatur und Filmen sagen, die das Thema aufgreifen. Die Faszination von »Enigma« (lat. »Geheimnis«) ist eine Chiffre für unseren Umgang mit dem Geheimen.

Filmische Zeugenschaft im Abseits

Author:
Book Series: Post_Koloniale Medienwissenschaft ISBN: 9783839445068 9783837645064 Year: Pages: 286 DOI: 10.14361/9783839445068 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:33:04
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The first fundamental analysis of a cinematic testimony of the cultural decolonization processes between Mozambique and Portugal.&#xD;

Listing 1 - 10 of 12 << page
of 2
>>
Sort by
-->