Search results: Found 4

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
DiscountCity - über die Geschichte und Zukunft der Stadt des Einzelhandels

Author:
ISBN: 9783731502234 Year: Pages: 350 p. DOI: 10.5445/KSP/1000041119 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Physics (General)
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:28
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Are discount chains responsible for 'sellout' of the classical city? What kind of city do they endorse and what forms of urbanization do they really engender? Can planning practices still intervene to steer the course of urban development? How can concepts of sustainable architecture and urban design be effectively incorporated in the retail sector? This book offers an alternative understanding of the notion of 'DiscountCity' that serves as the basis for future-oriented and collective action.

Strategische Erfolgsfaktoren im Einzelhandel

Author:
Book Series: Schriften zu Marketing und Management ISBN: 9783820413816 Year: Pages: 337 DOI: 10.3726/b14114 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:15
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In den letzten Jahren ist der Identifikation von strategischen Erfolgsfaktoren als Determinanten des Unternehmenserfolges in Wissenschaft und Praxis verstärkte Aufmerksamkeit zuteil geworden. Handelsspezifische Forschungskonzepte waren dabei jedoch höchstens in Ansätzen vertreten. Mit der vorliegenden Arbeit wird erstmalig im deutschsprachigen Raum eine umfassende empirische Studie über Erfolgsfaktoren im Einzelhandel vorgestellt. Am Beispiel einer Stichprobe von Bekleidungsfachhandelsbetrieben zeigt der Verfasser auf, wodurch sich erfolgreich geführte Unternehmen und Fachgeschäfte auszeichnen. Dabei wird differenziert zwischen Erfolgsfaktoren in der Situation, in der Philosophie und Zielsetzung, in den Marketing-Strategien und -Massnahmen und schliesslich in der Organisation und Führung des Handelsbetriebes.

Verbundanalyse im Einzelhandel auf der Grundlage von Kundenkarteninformationen

Author:
Book Series: Schriften zu Marketing und Management ISBN: 9783631468050 Year: Pages: 242 DOI: 10.3726/b13652 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:38
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Handel steckt bei planerischen Entscheidungen häufig in einem Informationsdilemma. Unternehmenseigene Kundenkarten als neues Marketinginstrument können diesen Mangel beheben. Auch die Verbundforschung, die Beziehungen zwischen verschiedenen Sortimentsbereichen untersucht, kann dadurch weiterentwickelt werden. Bei über 4500 Kunden im Laufe eines Jahres erhobene Kauf- und Personendaten ermöglichen erstmals eine zeitraumorientierte Verbundanalyse. Grundlage dafür ist eine systematische Erfassung aller Einflußgrößen und eine exakte Operationalisierung. Aufbauend auf den ermittelten Verbundbeziehungen können Zielgruppen mit hoher Kaufverhaltensrelevanz anhand von Verbundkaufmustern gebildet werden. Für die Handelspraxis werden darHandelspraxis werden darüber hinaus Implikationen und Anwendungsbeispiele aufgezeigt.

Performance Measurement im Einzelhandel

Author:
Book Series: Forschungsergebnisse der Wirtschaftsuniversitaet Wien ISBN: 9783653961737 9783653961744 9783631672839 Year: Pages: 405 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Computer Science --- Business and Management --- Economics --- Science (General)
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:54
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Ausgestaltung von Performance Measurement orientiert sich an branchenspezifischen Charakteristika. Mit Hilfe eines Mixed-Methods-Ansatzes zeigt die Autorin für den Einzelhandel, welche Erfolgskennzahlen relevant sind. Der Fokus liegt auf der Verwendung von Performance-Kennzahlen auf der Filialebene. Die Ausgangsbasis der Analyse bildet ein Literaturüberblick, der die kennzahlenorientierte Handelsmarketingforschung der letzten 50 Jahre beleuchtet. Problemzentrierte Leitfadeninterviews mit Handelsmanagern aus dem US-amerikanischen und deutschsprachigen Raum zeigen Unterschiede im Verständnis der Konzeption. Eine Face-to-Face-Befragung von Managern sowie ein conjoint-analytischer Ansatz präsentieren Relevanz und Nützlichkeit von Handelskennzahlen im Alltag.

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Narrow your search