Search results: Found 15

Listing 1 - 10 of 15 << page
of 2
>>
Sort by
Globale öffentliche Güter in interdisziplinären Perspektiven

Author:
Book Series: Schriftenreihe des Zentrums für Technik- und Wirtschaftsethik am Karlsruher Institut für Technologie. Hrsg. von Matthias Maring ISSN: 18675530 ISBN: 9783866449312 Year: Volume: 5 Pages: 314 p. DOI: 10.5445/KSP/1000027069 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Im vorliegenden Band werden ""Globale öffentliche Güter in interdisziplinären Perspektiven"" behandelt. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den unterschiedlichen Disziplinen untersuchen u.a. wie globale öffentliche Güter geschützt bzw. gefördert werden können. Zu diesen Gütern gehören beispielsweise der Weltfrieden, das Weltklima bzw. der Klimawandel, die globale Umweltverschmutzung, das Internet, sauberes Wasser und saubere Luft, der weltweite Mülltourismus, die globale Gerechtigkeit und globale Standards für die Globalisierungsprozesse. Diese Güter, ihr Schutz bzw. ihre Förderung sind Bestandteile einer lebenswerten Welt. Sie sind überdies Gegenstand unserer gemeinsamen Verantwortung gegenüber den heutigen und künftigen Generationen.

Zur Manipulierbarkeit der Allokation öffentlicher Güter : Theoretische Analyse und Simulationsergebnisse

Author:
ISBN: 9783866447097 Year: Pages: XVI, 227 p. DOI: 10.5445/KSP/1000023671 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Arbeit untersucht die Aufteilung eines Budgets auf mehrere öffentliche Güter mittels einer Abstimmung. Hierzu werden Verfahren betrachtet, unter denen jeder Agent eine Budgetaufteilung vorschlägt und dann aus diesen Vorschlägen eine Aufteilung (Allokation) bestimmt wird. Von besonderem Interesse ist die Frage, welche Verfahren für keinen Agenten einen Anreiz bieten, eine Allokation vorzuschlagen, die nicht mit seiner präferierten Aufteilung übereinstimmt.

Oeffentliche Sportfoerderung in der Bundesrepublik Deutschland

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783631491737 Year: Pages: 226 DOI: 10.3726/b13715 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Sports Science --- Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:35
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Dissertation stellt die bundesdeutsche Sportförderpraxis in quantitativer wie qualitativer Hinsicht über einen Zeitraum von 25 Jahren dar, wobei - im Gegensatz zu bisherigen Veröffentlichungen - die kommunale Sportförderung im Mittelpunkt der Betrachtung steht. Einen zweiten Schwerpunkt bildet die theoretische Analyse des Status quo. Wieso verausgabt der Staat in einem marktwirtschaftlichen System Milliarden für den Sport, warum fließen die öffentlichen Gelder fast ausschließlich in Richtung des organisierten Vereinssports, und wie erklärt sich die Höhe von Sportbudgets oder die Tatsache, daß Sportpolitik in erster Linie eine kommunale Angelegenheit ist?
Die Daten für die zahlreichen empirischen Analysen wurden größtenteils vom Autor selbst erhoben. So fließen u.a. Abfragen kommunaler Sportförderrichtlinien und Sportbudgets sowie eine Studie zum Werbewert von Sportstätten in die Arbeit mit ein.

Public Private Partnerships und oeffentliche Verschuldung

Author:
Book Series: Sozialoekonomische Schriften ISBN: 9783631598788 Year: Pages: 305 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Law --- Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:12
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Public Private Partnerships (PPPs) erfreuen sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. Im Rahmen dieser Arbeit wird unter Berücksichtigung kameralistischer und doppischer Haushaltsführung betrachtet, ob die aus ihnen resultierenden Verbindlichkeiten in den öffentlichen Haushalten ausreichend transparent dargestellt werden und ob PPPs in Widerspruch zu den Verschuldungsregeln nach Art. 115 GG, Maastricht und der neuen Schuldenbremse stehen. Als Ergebnis bleibt festzuhalten, dass die transparente Darstellung der Verbindlichkeiten zwar leidet, aus schuldenrechtlicher Sicht allerdings nichts gegen die Durchführung von PPPs einzuwenden ist. Denn schließlich ergeben sich Anlässe zur Kritik aus aufgezeigten Schwächen des Haushalts- und Verschuldungsrechts, welche allerdings nicht zur Argumentation gegen die Durchführung von PPPs herangezogen werden sollten, wenn diese dazu dienen, öffentliche Leistungen wirtschaftlicher zu erbringen.

Eigennuetzige Regierungen im fiskalischen Wettbewerb um Kapital

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783631512449 Year: Pages: 148 DOI: 10.3726/b13770 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:32
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Bedeutung von Ausgaben für öffentliche Zwischenprodukte wird in Modellen zum zwischenstaatlichen Wettbewerb um Kapital kaum berücksichtigt. In diesem Buch wird daher der Schwerpunkt der Betrachtung auf den Ausgabenwettbewerb gelegt. Insbesondere wird gezeigt, dass die fiskalpolitischen Instrumente – Steuern und Ausgaben für öffentliche Zwischenprodukte – als strategische Variablen zur Attrahierung von Kapital substituierbar sind. Aus dieser Analyse wird ein Wert ermittelt, der das Niveau beider fiskalpolitischer Instrumente zusammengefasst beschreibt. Des Weiteren wird untersucht, inwiefern Ausgabenwettbewerb durch Steuerharmonisierungsvorschriften beeinflusst wird. Darüber hinaus werden grundlegende, modelltheoretische Fragen zum zwischenstaatlichen Wettbewerb um Kapital thematisiert.

Essays in Political Economy and International Public Finance

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783631596760 Year: Pages: 118 Language: English
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:12
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The essays of the book are contributions to the game theoretic analysis of the State. Two of the essays develop further the analysis of political accountability. Political accountability is the study of how the behavior of politicians is shaped by the prospect of reelections. The essays in this book enrich this field by introducing aspects of coalition government and ideology. A third essay focuses on strategic behavior by states in repeated tax competition. The contribution of this essay is the reevaluation of a lower bound to admissible taxrates as a policy instrument to contain tax competition.

Institutionenoekonomik und oeffentliche Finanzkontrolle

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783631310717 Year: Pages: 276 DOI: 10.3726/b13807 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:30
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die bisherigen Theorieansätze zur Erklärung der öffentlichen Finanzkontrolle, ihrer Institutionen und ihrer Wirkungsweise weisen erhebliche Defizite auf. Die institutionenökonomische Analyse ermöglicht eine neue Herangehensweise an einen Forschungsgegenstand, der von konstitutiver Bedeutung für den Umgang mit öffentlichen Mitteln ist. Nach einer Darstellung der Theorie werden Defizite der öffentlichen Finanzkontrolle am Beispiel der Europäischen Union untersucht. Die Allokation der property-rights, multiple Principal/Agent-Beziehungen und die daraus resultierenden Anreizstrukturen sowie die Organisationsprobleme kollektiven Handelns stecken den Analyserahmen ab. Die exogenen und endogenen Beschränkungen der öffentlichen Finanzkontrolle werden analysiert und daraus ein ordnungstheoretischer Ansatz abgeleitet, der einen Weg zu einer modernen, ökonomisch fundierten Finanzkontrolle weist.

Staatsverschuldung im Vereinigten Koenigreich

Author:
Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783631334010 Year: Pages: 237 DOI: 10.3726/b13755 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Economics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:33
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der keynesianische Ansatz, Budgetdefizite als Instrument einer aktiven Stabilisierungspolitik einzusetzen, wurde in den 90er Jahren abgelöst durch monetaristisch geprägte Strategien zur Konsolidierung der Staatsfinanzen. Die Konservative Regierung unter Margaret Thatcher nahm im Vereinigten Königreich bereits Anfang der 80er Jahre eine Vorreiterrolle bei diesem Politikwechsel ein. Die Arbeit analysiert die damit verfolgte Strategie zur Gesundung der Staatsfinanzen über den Zeitraum von 1979 bis 1994. Es zeigt sich, daß der damalige Abbau der öffentlichen Defizite und somit der Schuldenquote größtenteils auf einmaligen Einnahmen aus der Privatisierungspolitik, den Steuererlösen aus dem Nordseeöl und dem Verteilungsmechanismus der Inflation beruhten. Nach dem weitgehenden Wegfall dieser Finanzierungsquellen wurde Anfang der 90er Jahre erneut auf die Kreditfinanzierung zurückgegriffen. Die für eine dauerhafte Konsolidierung der Staatsfinanzen erforderliche Senkung der Ausgabenlast konnte trotz einiger Reformen gegen die Wählermehrheit nicht durchgesetzt werden. Ein wesentliches Hindernis dabei scheint eine im Zuge der Politikreformen zunehmende Ungleichheit der Einkommensverteilung zu sein. Dies erhöht die Nachfrage nach Ausgaben für Verteilungszwecke und konterkariert somit die Konsolidierungsbemühungen.

Educational Entrepreneurship. Schule als pädagogisch-unternehmerische Aufgabe unter Berücksichtigung des Charter-School-Modells

Author:
Book Series: Schriften des Interfakultativen Instituts für Entrepreneurship (IEP) an der Universität Karlsruhe (TH) ISSN: 16145267 ISBN: 386644060X Year: Volume: 14 Pages: XX, 130 p. DOI: 10.5445/KSP/1000005097 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Trotz PISA-Schock und Initiativen für mehr Autonomie im Schulwesen wird die Institution Schule als eine staatliche, von den Bundesländern zentral-bewirtschaftete Veranstaltung nicht in Frage gestellt. Dieses Buch untersucht anhand des amerikanischen Charter-School-Modells, wie sich dieses Modell auch in Deutschland gestalten ließe und wie eine Einführung der frei-öffentlichen Schule zu schnellen Innovationen im deutschen Schulsystem führen würde.

Un/Certain Futures

Authors: --- --- ---
Book Series: Design ISBN: 9783839443323 9783837643329 Year: Pages: 272 DOI: 10.14361/9783839443323 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Arts in general
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:34:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

A multi-Disciplinary View at Contingent Futures – Beyond the Placative Dualism of Design versus Disaster.&#xD;

Listing 1 - 10 of 15 << page
of 2
>>
Sort by
-->