Search results: Found 1

Listing 1 - 1 of 1
Sort by
Das politische Denken von Christian Thomasius

Author:
Book Series: Beiträge zur Politischen Wissenschaft (BPW) ISBN: 9783428502608 Year: Volume: 120 Pages: 404 DOI: 10.3790/978-3-428-50260-8 Language: Deutsch
Publisher: Duncker & Humblot
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2020-10-07 11:52:36
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Aufklärer Christian Thomasius (1655-1728) gilt bislang kaum als politischer Denker von ideengeschichtlicher Bedeutung, und die in der Literatur zwischen "absolutistisch" oder "liberal" schwankenden Urteile sind aufgrund ihrer Materiallage selten verallgemeinerungsfähig. Dem Kernproblem eines fehlenden politiktheoretischen Hauptwerks stellt sich der Autor der vorliegenden Untersuchung mit einem systematischen Rekonstruktionsversuch seiner Staats- und Gesellschaftstheorie aus politikwissenschaftlicher Perspektive. Die abschließenden Charakterisierungen eines "rechtsstaatlichen Absolutismus" und eines "strukturkonservativen Sozialmodells mit emanzipatorischen, bürgerlich-individualistischen Potentialen" stehen für die paradigmatische Ambivalenz seines politischen Denkens im Umbruch zum 18. Jahrhundert. Zugleich deuten sie die von Thomasius' Gesamtwerk ausgehenden wesentlichen Impulse für die Entwicklung der modernen bürgerlichen Gesellschaft an, die nachdrücklich Beachtung verdienen.

Listing 1 - 1 of 1
Sort by
Narrow your search

Publisher

Duncker & Humblot (1)


License

CC by-nc-nd (1)


Language

deutsch (1)


Year
From To Submit

2001 (1)