Search results: Found 4

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Jahrbuch der berufs- und wirtschaftspädagogischen Forschung 2019

Authors: --- ---
Book Series: Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) ISBN: 9783847413516 9783847423300 Year: Pages: 127 DOI: 10.3224/84742330 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Education
Added to DOAB on : 2019-11-19 11:21:05
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Jahrbuch für Berufs- und Wirtschaftspädagogik gibt einen Überblick über den aktuellen Stand einschlägiger Forschung. Mit diesem Zuschnitt wird dem breiten thematischen und methodologischen Spektrum der Forschung und Theoriebildung in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik Rechnung getragen. Der diesjährige Band versammelt Beiträge, die bei der Tagung der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der DGfE erstmalig einer breiteren Fachöffentlichkeit präsentiert wurden. Die Beiträge wurden einem Reviewverfahren unterzogen.; The Yearbook of Vocational Education 2019 provides an overview of the actual state of relevant research. It corresponds with the broad thematic and methodological range of research and theory development in vocational education.

Ein neuer Gesellschaftsvertrag für eine nachhaltige Landwirtschaft

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9783662586563 Year: Pages: 323 DOI: 10.1007/978-3-662-58656-3 Language: German
Publisher: Springer Nature
Subject: Business and Management --- Law --- Science (General)
Added to DOAB on : 2020-01-29 11:21:06
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Landwirtschaft in Deutschland, Europa und weltweit befindet sich in einem dramatischen Umbruchprozess. Einerseits bieten Liberalisierung und Marktöffnung, neue technologische Entwicklungen, die wachsende Weltbevölkerung und neue Kundenwünsche vielen landwirtschaftlichen Betrieben neue Möglichkeiten. Andererseits stehen viele Landwirtinnen und Landwirte in internationaler Konkurrenz, sind zum betrieblichen Wachstum mit hohem Investitionsrisiko gezwungen, sind Teil strikt regulierter Wertschöpfungsketten und müssen steigenden gesellschaftlichen Ansprüchen genügen. Zugleich machen sich viele Menschen Sorgen, dass die Prozesse der Rationalisierung und Modernisierung der landwirtschaftlichen Produktion auf Kosten von Natur-, Umwelt- und Tierschutz gehen. Auf vielen Ebenen wird daher bereits nach einer neuen Verständigung darüber gesucht, was die Gesellschaft von der Landwirtschaft erwartet, und welche Unterstützung die Landwirtinnen und Landwirte im Gegenzug dafür erwarten dürfen. Vor diesem Hintergrund entwickelt das vorliegende Open Access-Buch eine wissenschaftlich fundierte Kritik der Umweltauswirkungen der Landwirtschaft und der politischen Logik der Agrarpolitik. Es präsentiert ein neues Leitbild mit konkreten Indikatoren sowie alternative strategische Handlungsoptionen. Die umfassende Analyse wird zu einem Vorschlag für eine neue Architektur der europäischen Agrarpolitik gebündelt, die eine breite Diskussion um einen Neuen Gesellschaftsvertrag für die Landwirtschaft in Deutschland und Europa anstoßen soll.

„Deutschland ist das Land der Chancen“

Authors: ---
ISBN: 9783658249663 Year: Pages: 106 DOI: 10.1007/978-3-658-24966-3 Language: German
Publisher: Springer Nature
Subject: History --- Migration --- Social Sciences --- Sociology
Added to DOAB on : 2020-02-04 11:21:20
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Social sciences; Industrial sociology; Emigration and immigration; Childhood; Adolescence; Social groups; Family

Miteinander für morgen

Authors: --- ---
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783839446850 Year: Pages: 192 DOI: 10.14361/9783839446850 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2019-03-28 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The IG Metall has put the topic of working time on the agenda: for more self-determination for the employees. In this book, actors present the course and outcome of the 2018 collective bargaining round in the metalworking and electronics industries and take a look at key elements of trade union action. Justice, autonomy, solidarity and power are at the center. They see the collective bargaining round as a practical prelude to a future debate on the role of trade unions, participation and participation in a society in transition.

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Narrow your search

Publisher

Springer Nature (2)

Verlag Barbara Budrich (1)

transcript Verlag (1)


License

CC by (2)

CC by-nc-nd (1)

CC by-sa (1)


Language

german (4)


Year
From To Submit

2019 (4)