Search results: Found 4

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Österreich und die deutsche Frage 1987–1990

Authors: ---
ISBN: 9783666355875 Year: DOI: 10.13109/9783666355875 Language: German
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht Grant: Knowledge Unlatched - 103646
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:33:10
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der »Mauerfall« brachte die Frage der »Wiedervereinigung« überraschend rasch zurück auf die Tagesordnung der internationalen Politik. Dies galt auch für die österreichische Diplomatie und Politik, wie die 180 in dieser Edition erstmals veröffentlichten Dokumente zeigen. Das Verhältnis des neutralen Landes zu beiden deutschen Staaten hatte sich von 1949 bis 1989/90 kontinuierlich entwickelt. Zur Bundesrepublik bestanden aufgrund des Außenhandels und der Westorientierung Österreichs weit engere und intensivere wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen. Abwartend und weit weniger intensiv war das Verhältnis zum ostdeutschen Staat. Nichtsdestotrotz waren die Kontakte zur DDR nach Aufnahme diplomatischer Beziehungen 1972 von schrittweiser Normalisierung, wechselseitiger Besuchsdiplomatie und gut entwickelten Wirtschaftsbeziehungen gekennzeichnet, die allerdings hinter der Stärke von jenen mit der Bundesrepublik zurückblieben. Österreich verfolgte in dieser Zeit als kritischer Beobachter au

Fremdsprachenunterricht in der Grundschule in den Bundesländern Deutschlands

Authors: --- ---
ISBN: 9783631744024 9783631748459 9783631748466 Year: DOI: 10.3726/b13457 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group Grant: Knowledge Unlatched - 103689
Subject: Education
Added to DOAB on : 2019-02-26 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Studie zum Fremdsprachenunterricht in deutschen Grundschulen bietet einen Überblick über Bundesländergrenzen hinweg in eine heterogene Bildungslandschaft, die von erheblichen curricularen Unterschieden und Widersprüchen geprägt ist. Neben dieser Bestandsaufnahme zeigen die Autoren auf, welche bildungspolitischen und fachdidaktischen Ausgestaltungen Fachleute aus Hochschulen, Landesinstituten und Schulen als sinnvoll und wünschenswert erachten. Ihr Meinungsbild erlaubt es, bundesländerübergreifende Konzepte für die qualitative Weiterentwicklung des frühen Fremdsprachenunterrichts zu entwickeln, daraus resultierende Implikationen für Lehreraus- und Fortbildung zu beleuchten und so letztlich eine Basis für nationale Mindeststandards für den Fremdsprachenunterricht in der Grundschule zu bieten.

Ordnungen des Nationalen und die geteilte Welt

Author:
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783837642629 9783839442623 Year: Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103374
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wir leben in einer verflochtenen und dennoch geteilten Welt: Asymmetrien, Grenzziehungen und Politiken der Differenz bringen gleichzeitig die Trennlinien und den gemeinsamen Kontext für globales Zusammenleben hervor. Diese Ambivalenz schlägt sich auch in der deutschen Auswärtigen Kulturpolitik nieder, die sich ursprünglich an den Ordnungen des Nationalen orientiert hat, seit der Jahrtausendwende aber zunehmend auch geopolitische Bruchlinien und Konflikte als ihre Arbeitsfelder begreift. Basierend auf Feldforschungen in Berlin, Ramallah, Sarajevo, Tel Aviv und Jerusalem zeichnet Jens Adam Formierungs- und Übersetzungsprozesse einer neuen Policy nach. Er eröffnet damit Einblicke in translokale Wissens- und Handlungsräume, in denen sich Ordnungen des Nationalen und Potenziale der Kosmopolitisierung kreuzen. Ausgezeichnet mit dem ifa-Forschungspreis Auswärtige Kulturpolitik 2016.

Die Lehnwörter im Wortschatz der spätbyzantinischen historiographischen Literatur

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9783110585384 Year: Pages: 290 Seiten Language: German
Publisher: De Gruyter Grant: Austrian Science Fund - PUB 517
Added to DOAB on : 2019-02-28 11:21:05

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This collective publication deals with the loanwords, which are found in 18 late Byzantine historians and chronicles.

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Narrow your search