Search results: Found 6

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Finanzverfassung und Staatsgewalt in der Demokratie

Book Series: Finanzwissenschaftliche Schriften ISBN: 9783631486269 Year: Pages: 179 DOI: 10.3726/b13783 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Law --- Economics --- Political Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:31
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Einengung haushaltsmäßiger Spielräume durch die Finanzverfassung ist eine Möglichkeit zur Begrenzung staatlichen Verhaltens. Mit den Methoden der konstitutionellen Wirtschaftstheorie, der Informationsökonomik und des Principal-Agent-Ansatzes wird ein allgemeiner theoretischer Rahmen entwickelt, der es ermöglicht, Verfassungsregeln ökonomisch zu analysieren und dabei Anreizstrukturen und Anreizmechanismen staatlicher Bereitstellung zu berücksichtigen. Die Leistungsfähigkeit einer Finanzverfassung im allgemeinen sowie einzelner fiskalischer Restriktionen werden damit untersucht. Frühere Beurteilungen verfassungsmäßiger Einnahmen- und Ausgabenbegrenzungen werden eingeordnet und verglichen.

Die Universität Innsbruck in der Ära der Thun-Hohenstein’schen Reformen 1848–1860

Author:
Book Series: Veröffentlichungen der Kommission für Neuere Geschichte Österreichs ISBN: 9783205208471 Year: Pages: 514 Language: German
Publisher: Böhlau Grant: Knowledge Unlatched - 103609
Subject: History
Added to DOAB on : 2019-07-03 11:25:35
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Im Jahr 1854 empfingen die Innsbrucker Studenten den Minister für Kultus und Unterricht Leo Thun-Hohenstein bei seiner Ankunft in Innsbruck mit einem großen Fackelumzug und huldigten dem Minister mit selbstgedichteten Liedern. Sie feierten ihn als neuen Prometheus, als denjenigen, der durch seine Universitätsreformen die österreichischen Universitäten mit dem Licht der Aufklärung erfüllt habe und die Universitäten in eine neue Ära führen werde.Aichner untersucht die Zeitenwende der österreichischen Universitäten am Beispiel der Universität Innsbruck. Im Zentrum der Studie steht die Umsetzung der Thun-Hohenstein´schen Reformen im Spannungsfeld von gesamtstaatlichen Interessen und lokalen Voraussetzungen. Behandelt werden außerdem die Auswirkungen der Reform in einer mittel- und langfristigen Perspektive.

Strategische Marketingplanung in filialisierten Universalbanken

Book Series: Schriften zu Marketing und Management ISBN: 9783820496673 Year: Pages: 322 DOI: 10.3726/b13644 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:39
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Zunehmende Diskontinuitäten und fortschreitende Marktsättigung sowie das Auftreten neuer Wettbewerber stellen den Bankbereich vor die Notwendigkeit, sein Geschäft strategisch auszurichten. Die vorliegende Arbeit hat sich zum Ziel gesetzt, ein Konzept zur strategischen Marketingplanung in filialisierten Universalbanken zu entwickeln. Hierzu werden auf der Grundlage erfolgsbeeinflussender Schlüsselfaktoren integrierte Filial- und Kundengruppenstrategien vorgestellt. Parallel zur theoretischen Diskussion erfolgt auf der Basis einer empirischen Studie eine Exemplifizierung des Konzepts für eine filialisierte Geschäftsbank.

Die Universität Innsbruck in der Ära der Thun-Hohenstein’schen Reformen 1848–1860

Author:
ISBN: 9783205206415 Year: Pages: 514 Seiten Language: German
Publisher: Böhlau Grant: Austrian Science Fund (FWF) - PUB 472
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:34:16

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The book addresses the implementation of the reform of the Austrian educational system named after Minister Leo Thun-Hohenstein (1811–1888) in the years following the revolution of 1848 at the University of Innsbruck.

Der Arkadenhof der Universität Wien und die Tradition der Gelehrtenmemoria in Europa

Authors: --- --- ---
ISBN: 9783205201472 Year: Pages: 428 Seiten Language: Italian
Publisher: Böhlau Grant: Austrian Science Fund - PUB 383
Added to DOAB on : 2018-02-15 11:01:48
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Based on the monuments ensemble in the Arkadenhof of the University of Vienna, this thematic volume is dedicated to the tradition of scholarly memoirs in European comparison. In 24 expert contributions, the volume traces the history of the monuments of the University of Vienna in the changing cultural and political contexts and embeds this outstanding example in the European environment of historic halls of honor and pantheons.

Vernetzung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

Authors: --- --- ---
ISBN: 9783830938033 Year: Pages: 342 Language: german
Publisher: Waxmann Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-11-16 09:39:24
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Eine zentrale Anforderung der BMBF-Qualitätsoffensive Lehrerbildung (QLB) ist die Vernetzung der Akteure, Inhalte sowie Phasen der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Der hier vorgelegte Sammelband dokumentiert eine Auswahl der Ansätze, Methoden und Befunde, die in diesem Zusammenhang an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) im Rahmen des QLB-Projekts „Lehramt mit Perspektive“ (LeaP@CAU) sowie des durch das CAU-Präsidium finanzierten ergänzenden Graduiertenprogramms „Lehramt in Bewegung“ (CAU-LiB) erarbeitet wurden. Die zwanzig Beiträge des Sammelbandes nehmen die Aufgabe der Vernetzung auf ganz unterschiedliche Weise in den Blick und spiegeln damit erste Projektergebnisse und neue Entwicklungen in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung an der CAU wider, die auch für Forscherinnen und Forscher sowie Praktikerinnen und Praktiker an anderen Standorten von Interesse sind.

Listing 1 - 6 of 6
Sort by
Narrow your search

Publisher

Böhlau (3)

Peter Lang International Academic Publishing Group (2)

Waxmann Verlag (1)


License

CC by (4)

Böhlau (1)

CC by-nc-sa (1)


Language

german (5)

italian (1)


Year
From To Submit

2018 (6)