Search results: Found 2

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Forestry and Water Conservation in South Africa

Authors: ---
ISBN: 9781925022834 Year: DOI: 10.26530/OAPEN_588815 Language: English
Publisher: ANU Press
Subject: Environmental Sciences --- Forestry --- Social Sciences
Added to DOAB on : 2016-01-12 11:01:21
License: ANU Press

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This innovative interdisciplinary study focuses on the history, science, and policy of tree planting and water conservation in South Africa. South Africa’s forestry sector has sat—often controversially—at the crossroads of policy and scientific debates regarding water conservation, economic development, and biodiversity protection. Bennett and Kruger show how debates about the hydrological impact of exotic tree planting in South Africa shaped the development of modern scientific ideas and state policies relating to timber plantations, water conservation, invasive species control, and biodiversity management within South Africa as well as elsewhere in the world. Forestry and Water Conservation in South Africa shows how scientific research on the impact of exotic and native vegetation led to the development of a comprehensive national policy for conserving water, producing timber, and protecting indigenous species from invasive alien plants. Policies and laws relating to forests and water began to change in the late 1980s and early 1990s as a result of political and administrative changes within South Africa. This book suggests that the country’s contemporary policies towards timber plantations, guided by the National Water Act of 1998, need to be reconsidered in light of the authors’ findings. Bennett and Kruger also call for more interdisciplinary research and greater emphasis on integrated policies and management plans for forestry, invasive alien plants, water conservation, and biodiversity preservation.

Die Forstliche Fakultät der Universität Göttingen im Nationalsozialismus - Eine Erinnerung an ihre ehemaligen jüdischen Angehörigen

Author:
ISBN: 9783863951979 Year: DOI: 10.17875/gup2015-809 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Agriculture (General)
Added to DOAB on : 2016-06-21 11:01:48
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Schauplatz der Ereignisse und Entwicklungen, die in diesem Band im Mittelpunkt stehen, ist Hann. Münden. Dort wurde 1868 eine Preußische Forstakademie gegründet, aus der 1939 die Forstliche Fakultät der Universität Göttingen hervorging. Bereits kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs entfachten nationalsozialistisch gesinnte Studenten eine Pogromstimmung gegen den jüdischen Professor für Mykologie, Richard Falck, und das von ihm geleitete Institut. Die vorliegende Untersuchung dokumentiert die rassistischen Angriffe, denen Falck und seine Mitarbeiter seit 1920 in Münden ausgesetzt waren. Sie schildert, wie die Preußische Staatsregierung auf das Geschehen reagierte, welche Positionen das Professorenkollegium bezog und wie sich die Fakultät nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs zu diesen Vorgängen stellte. Als Rahmenbedingungen werden die hochschulpolitischen ‚Verfassungskämpfe‘ in Münden zu Beginn der 1920er Jahre und die beständige Sorge um den Erhalt der Forsthochschule in den Blick genommen. Außerdem wird gefragt, welche Rolle die Forstliche Hochschule bzw. die spätere Forstliche Fakultät der Universität Göttingen im „Dritten Reich“ gespielt hat und wodurch anschließend die „Entnazifizierung“ gekennzeichnet war. Der Untersuchungszeitraum (1920-1950 mit Vor- und Nachlaufzeiten) weist eine Reihe von Zäsuren und Wendepunkten auf, die, soweit möglich, für eine Analyse von Brüchen bzw. Kontinuitäten in den Forschungsaktivitäten der wissenschaftlichen Institute herangezogen werden. Diese Studie ist zugleich ein Beitrag zur Geschichte der Universität Göttingen im Nationalsozialismus.

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Narrow your search

Publisher

ANU Press (1)

Universitätsverlag Göttingen (1)


License

ANU Press (1)

CC by-sa (1)


Language

english (1)

german (1)


Year
From To Submit

2015 (2)