Search results: Found 4

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Geschlechterforschung in der Kritik

Authors: --- --- --- --- et al.
Book Series: Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft ISBN: 9783866496514 9783938094198 Year: Pages: 179 Language: German
Publisher: Verlag Barbara Budrich
Subject: Gender Studies
Added to DOAB on : 2019-03-22 11:21:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The first yearbook of the Women's and Gender Studies Section of the German Society for Educational Science, entitled "Gender Studies in Criticism", is an account of the development of women's and gender studies to date in the context of educational science.

Sex and the Body

Authors: ---
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839402825 Year: Pages: 156 DOI: 10.14361/9783839402825 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:20
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Sexualität und Geschlechtlichkeit sind Gegenstand kultureller Sinngebung. Das hierzulande nicht nachlassende Interesse an der Geschlechterdifferenz und den damit verknüpften Diskursen und Praktiken verweist auf andere kulturelle Kontexte, die nach wie vor ein Gegenbild zu unseren eigenen Vorstellungen vom Körper abgeben. Wie weit auch in Zeiten der Globalisierung diese Praktiken von einer Homogenisierung entfernt sind, dokumentiert das in dieser Aufsatzsammlung präsentierte Spektrum an Beobachtungen, das von der Beschneidung und dem »free sex« bis zum Kamasutra reicht.

Männlichkeit und gymnasialer Alltag

Author:
Book Series: Theorie Bilden ISBN: 9783839403242 Year: Pages: 268 DOI: 10.14361/9783839403242 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Education
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:25
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Buch widmet sich der aktuellen Frage, wie Jungen im heutigen Bildungssystem Geschlecht herstellen (doing gender). Männlichkeit entsteht hier als Ergebnis von Interaktionen, an denen neben den Mitschülern auch Lehrkräfte, Mitschülerinnen und institutionelle Rahmenbedingungen beteiligt sind. Es zeigt sich, dass die bisherigen Männlichkeitsbilder zunehmend dysfunktional werden und in Bewegung geraten. Zugleich existieren Situationen, in denen Geschlecht an Relevanz verliert (undoing gender). Anhand vieler Beispiele gibt das Buch einen detaillierten Einblick in den Alltag von Schülern der Mittelstufe im Gymnasium und skizziert Möglichkeiten der Veränderung von Männlichkeit.

Verkörperungen des Waldes

Author:
Book Series: Sozialtheorie ISBN: 9783839403884 Year: Pages: 644 DOI: 10.14361/9783839403884 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:29
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Naturorte sind immer Orte sozialer Konstruktion. Der Autor analysiert verschiedene Waldtypen und deren Inventar in der Geschichte Europas als »Bild- und Erfahrungsräume«: »Verkörperungen« antagonistischer Strukturen, »Bilder«, die per Wahrnehmung bzw. aktiver Aneignung entstehen und »Rahmen« für affektive Erfahrungen bilden. Er entdeckt historisch-semantisch variable »soziale Geschlechter« - Formationen alterisierter »weiblicher Wildnis« und entalterisierten »männlichen Waldes«. Die immens materialreiche und fesselnde Studie zeigt detailliert die Verflechtungen »innerer« und »äußerer Natur« als historischen Prozess, als konkrete Körper- sowie als Geschlechter- und Herrschaftsgeschichte auf.

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (3)

Verlag Barbara Budrich (1)


License

CC by-nc-nd (4)


Language

german (4)


Year
From To Submit

2005 (4)