Search results: Found 2

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Muslime im säkularen Rechtsstaat

Author:
Book Series: Globaler lokaler Islam ISBN: 9783899421309 Year: DOI: 10.14361/9783839401309 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103248
Subject: History --- Migration
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In der Auseinandersetzung um die Präsenz des Islams in Deutschland und anderen europäischen Ländern steht immer auch die Frage zur Debatte, wie Muslime sich zum säkularen Staat verhalten. Auf der Grundlage der Religionsfreiheit rekonstruiert Heiner Bielefeldt zunächst einen freiheitlichen Begriff von rechtsstaatlicher Säkularität. Anschließend diskutiert er verschiedene muslimische Positionen gegenüber dem säkularen Staat, die von kämpferischer Distanzierung über pragmatische Arrangements in der Diaspora bis hin zu theologisch begründeten SäkularisierungsÝ forderungen reichen. Zu den aktuellen Themen, die der Band aufgreift, gehören die Frage, inwieweit Muslime im Rahmen des Grundgesetzes nach der Scharia leben können, sowie die Kontroverse um den islamischen Religionsunterricht.

Facetten islamischer Welten

Authors: --- ---
Book Series: Globaler lokaler Islam ISBN: 9783839401538 9783899421538 Year: Pages: 319 DOI: 10.14361/9783839401538 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Religion
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:06
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Mit Blick auf die Geschlechterverhältnisse wird der Islam häufig als modernitätsfeindliches religiöses und kulturelles System verstanden und einem westlichen Emanzipationsverständnis gegenübergestellt. Die Beiträge dieses Bandes zeigen, wie unverzichtbar differenzierende und interdisziplinäre Perspektiven sind, die sich auf die Vielfalt des Islam (auch in Europa), seine unterschiedlichen religiösen Strömungen, Lebensformen und Vorstellungen von Geschlechterordnungen richten. Diskutiert wird die Beziehung zwischen Islam, Geschlecht und Menschenrechten. Dabei kommt das Potenzial der reform-islamischen Ansätze zur Sprache, die nicht nur eine Herausforderung für die politischen Richtungen des Islam darstellen, sondern sich auch am Konzept der Gleichheit bei der Auslegung des islamischen Rechts im Hinblick auf die Geschlechterverhältnisse orientieren.

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (2)


License

CC by-nc-nd (2)


Language

german (2)


Year
From To Submit

2003 (2)