Search results: Found 52

Listing 1 - 10 of 52 << page
of 6
>>
Sort by
Ending Slavery

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839400494 Year: Pages: 436 DOI: 10.14361/9783839400494 Language: English
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-01-23 11:21:07
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

»Ending Slavery« offers insights into the »how« of practices of slavery that persist in parts of Mauritania up to the present day. It brings to the light the gendered structures of Moorish slavery, and examines their impact on strategies and tactics designed to bring this institution to an end. Underlying this study is empirical data gathered during two periods of field research in rural central Mauritania. The analysis of life histories of slaves and freed slaves, but also of tributaries and free Moors plays a key role in the book.

Körperhandeln und Körpererleben

Authors: ---
Book Series: KörperKulturen ISBN: 9783839412275 Year: Pages: 394 DOI: 10.14361/9783839412275 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Sociology
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:04
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Körpertechnologie, Körpernormierung, Körperausdruck - Körperlichkeit und der Umgang mit dem Körper haben sich zu starken Themen entwickelt, die in diesem Buch facettenreich vorgestellt werden. Die Beiträge aus Erziehungswissenschaft, Ethnologie, Medienwissenschaft, Medizin und Biotechnologie, Psychologie, Sport- und Tanzwissenschaft sowie Theologie beleuchten Körperumgangsweisen in ihren historischen Kontexten, in ihrer Bedeutung für den Aufbau von Identität sowie hinsichtlich ihrer gesellschaftlichen und geschlechterbezogenen Implikationen. Der multidisziplinäre Zugang ermöglicht einen faszinierenden Einblick in die vielgestaltigen Wechselwirkungen von gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, individuellem Erleben des Körpers und körperbezogenem Handeln.

Kolonialität und Geschlecht im 20. Jahrhundert

Author:
Book Series: Postcolonial Studies ISBN: 9783839444108 Year: Pages: 370 DOI: 10.14361/9783839444108 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: History --- Migration
Added to DOAB on : 2019-05-01 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

National identity and patriarchal gender roles – in what ways are both intertwined with »colonization«? An examination that takes Switzerland as an example.

Doing Space while Doing Gender – Vernetzungen von Raum und Geschlecht in Forschung und Politik

Authors: --- ---
Book Series: Dynamiken von Raum und Geslecht ISBN: 9783839435366 Year: Pages: 324 DOI: 10.14361/9783839435366 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Gender Studies
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:34:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This volume, which can also be used as a manual due to the linking of its contents, shows how dynamics of space and gender also affect contemporary political issues.

Making Sex Revisited

Author:
Book Series: KörperKulturen ISBN: 9783839413296 Year: Pages: 466 DOI: 10.14361/9783839413296 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: Gender Studies
Added to DOAB on : 2017-12-09 11:01:52
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Sex is made socially. That this also applies to the biological gender sex - a postulate of queer-feminist theories -, this volume can be determined by biological theories for the first time decidedly and differentiated. The natural-philosophical and biological-medical gender theories of different periods of time (antiquity, incipient modernity, present) are presented and associated with social gender orders. Heinz-Jürgen Voß differentiates the struggling positions and shows that with process-oriented approaches, many genders are conceivable in biological theories - instead of just two or three.

Keywords

medizin --- sociology --- körper --- soziologie --- medicine --- biologie --- queer --- differenz --- gleichheit --- biology --- body --- gender --- sex --- gender studies

Der neue Islam der Frauen

Authors: --- ---
Book Series: Globaler lokaler Islam ISBN: 9783839400425 Year: Pages: 324 DOI: 10.14361/9783839400425 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Sociology --- Gender Studies
Added to DOAB on : 2020-01-23 11:21:07
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Im Zuge der weltweit steigenden Attraktivität des Islam zeichnet sich ab, daß Globalisierungs- wie Lokalisierungsprozesse zu einer Diversifizierung und Modernisierung des Islam führen. Darüber hinaus ist zu beobachten, daß unter Bezug auf den Islam sozialer Wandel initiiert wird. An diesen Prozessen sind Frauen zentral beteiligt, und zwar nicht nur als Symbole, sondern als Akteurinnen, die die islamische Praxis und Moral gezielt in ihren Alltag einbinden. Das Buch zeigt verschiedene Facetten dieser weiblichen Involvierung auf, wie sie gegenwärtig in Asien, Afrika und Europa in unterschiedlichen Lebenszusammenhängen zu finden sind.

Kleidung und Geschlecht

Author:
Book Series: Gender Studies ISBN: 9783839409206 Year: Pages: 156 DOI: 10.14361/9783839409206 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Gender Studies
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:07
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Jeden Morgen stehen wir vor dem Schrank und damit vor der Frage: »Was ziehe ich an?« So trivial einerseits, so vielschichtig ist die alltägliche Kleidungspraxis bei genauerer Betrachtung. Diese ethnographische Studie läßt die Akteurinnen und Akteure ausführlich zu Wort kommen und zeigt, wie sich Geschlecht, Körper, Politik und soziale Unterschiede in der Kleidung reflektieren. Der konsequent empirische Blick auf das doing gender als dressing gender - also auf das Zusammenspiel von Kleidungs- und Geschlechterpraxen - zahlt sich insofern aus, als gewissen feuilletonistischen Hypes und kulturwissenschaftlichen Prognosen widersprochen werden kann, die regelmäßig das Verschwinden der Geschlechterdifferenz verkünden.

Alien Gender

Author:
Book Series: Film ISBN: 9783839408056 Year: Pages: 314 DOI: 10.14361/9783839408056 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Performing Arts
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

»Ma'am Captain«, Action Girls und Dritte Geschlechter - die Studie beschäftigt sich mit der Inszenierung von Geschlecht in der populären Kultur am Beispiel von sechs Science-Fiction-Serien. Das hegemoniale Bild heldischer Männlichkeit wird nach wie vor reproduziert, gleichzeitig treten auch neue, weibliche Figurentypen auf. Anhand geschlechtsspezifisch kodierter Themen wie Macht, Autorität, Gewalt, Partnerschaft, Sexualität und Elternschaft werden die narrativen und visuellen Strategien der Geschlechterinszenierung beleuchtet. Die Methodik und die Ergebnisse der Studie sind gut auf die Analyse anderer Film- und Fernsehgenres übertragbar.

Unzeitgemäße Utopien

Author:
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839404966 Year: Pages: 304 DOI: 10.14361/9783839404966 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:19
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In der vorliegenden Untersuchung werden Migrantinnen nach ihren Utopien befragt, ihren »kleinen Träumen« und »großen Sehnsüchten« nachgespürt. Dabei gelingt es, die enge Verflochtenheit zwischen utopischem Denken und migrantischen Praxen herauszuarbeiten und Migrantinnen als kritisch-politische Mitglieder einer demokratischen Gesellschaft darzustellen. Die utopischen Beiträge erscheinen ungetrübt als paradox, naiv und gleichzeitig politisch radikal, strategisch durchdacht. Einseitige Forschungsperspektiven, die Migrantinnen entweder zu »Heldinnen« verklären oder sie in der Rolle als »Opfer« festzurren, werden hier gleichzeitig problematisiert und irritiert.

Sex and the Body

Authors: ---
Book Series: Kultur und soziale Praxis ISBN: 9783839402825 Year: Pages: 156 DOI: 10.14361/9783839402825 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:20
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Sexualität und Geschlechtlichkeit sind Gegenstand kultureller Sinngebung. Das hierzulande nicht nachlassende Interesse an der Geschlechterdifferenz und den damit verknüpften Diskursen und Praktiken verweist auf andere kulturelle Kontexte, die nach wie vor ein Gegenbild zu unseren eigenen Vorstellungen vom Körper abgeben. Wie weit auch in Zeiten der Globalisierung diese Praktiken von einer Homogenisierung entfernt sind, dokumentiert das in dieser Aufsatzsammlung präsentierte Spektrum an Beobachtungen, das von der Beschneidung und dem »free sex« bis zum Kamasutra reicht.

Listing 1 - 10 of 52 << page
of 6
>>
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (52)


License

CC by-nc-nd (48)

CC by (3)

CC by-sa (1)


Language

german (46)

english (6)


Year
From To Submit

2020 (4)

2019 (3)

2018 (6)

2017 (1)

2016 (2)

2015 (1)

2013 (1)

2012 (1)

2010 (1)

2009 (3)

More...