Search results: Found 4

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Rechtspopulismus und Hegemonie

Author:
Book Series: Kultur und Kollektiv ISBN: 9783837637120 9783839437124 Year: DOI: 10.14361/9783839437124 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103372
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Die Schweizerische Volkspartei ist binnen 25 Jahren von einer braven Klientelpartei zum politischen Taktgeber avanciert. Sie ist nicht nur die stärkste politische Kraft des Landes, sondern auch ein Vorbild des europäischen Rechtspopulismus. Marius Hildebrand beleuchtet die Karriere der SVP mithilfe der formalen Populismustheorie Ernesto Laclaus. Im Unterschied zu sozialstrukturellen und ideologiekritischen Analysen, die den Populismus als Anomalie perspektivieren, wird er hier als Effekt einer diskursiven Transformation der politischen Schweiz betrachtet.

Großerzählungen des Extremen

Authors: ---
Book Series: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft ISBN: 9783837641196 9783839441190 9783732841196 Year: Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103380
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-04-22 11:01:24
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Was macht radikale Weltbilder so attraktiv? Und wie lässt sich die Renaissance des Extremismus kultur- und sozialwissenschaftlich erklären? Sprach man bis vor Kurzem noch davon, dass Großerzählungen auf dem Schrottplatz der Geschichte liegen, finden sie neuerdings mit der Wiederkehr des Fundamentalismus den Weg zurück in den Diskurs. Die Beiträge des Bandes stellen verschiedene Großerzählungen des Extremen vor und diskutieren, wie sie sich in Denkfiguren, Rhetoriken, Symboliken und Handlungsweisen niederschlagen. Mit Beiträgen u.a. von Claus Leggewie und Susanne Schröter.

Handbuch Poststrukturalistische Perspektiven auf soziale Bewegungen

Authors: --- ---
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783837648799 9783839448793 Year: DOI: 10.14361/9783839448793 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 104921
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2019-11-12 11:21:09
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Handbuch widmet sich erstmals systematisch und vergleichend der Frage, wie soziale Bewegungen aus einer poststrukturalistischen Perspektive analysiert werden können. Die Beiträge stellen verschiedene Ansätze vor und zeigen jeweils anhand eines Beispiels aus der Forschungspraxis, wie dieser Ansatz für die Analyse sozialer Bewegungen genutzt werden kann. Durch die Anwendung alternativer Methoden, die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis und eine gesellschaftstheoretische Perspektive werden auf diese Weise neue Einsichten in den Forschungsgegenstand »soziale Bewegungen« möglich.

Affekt Macht Netz

Authors: --- ---
Book Series: Digitale Gesellschaft ISBN: 9783839444399 9783837644395 Year: Pages: 358 DOI: 10.14361/9783839444399 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Media and communication
Added to DOAB on : 2019-07-30 11:21:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Shit storms, hate speech or viral videos that promote clicking, linking, sharing: The linked society is driven by affects. The contributions included in this book examine the media-technological developments of our times and explore them from the perspective of a critical affect and social philosophy. They indicate that social media and digital platforms are not only spaces of exchange but also create affect economies – and therein lies their power. By creating new modalities of social interaction and therefore by determining the forms of articulation, they also change the political topography. Including a contribution by Antonio Negri.

Listing 1 - 4 of 4
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (4)


License

CC by-nc-nd (3)

CC by (1)


Language

german (4)


Year
From To Submit

2019 (2)

2018 (1)

2017 (1)