Search results: Found 2

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Inkludierte Exkludierte - Studentische Verhandlungsweisen von Rassismus und Rassismuserfahrungen

Author:
ISBN: 9783863953676 Year: DOI: 10.17875/gup2019-1134 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Social Sciences
Added to DOAB on : 2019-04-07 11:21:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Racism as a historically grown power relation varies in its complex configurations, depending on social-political as well as local-historical contexts. This study examines how students deal with racism, with a particular focus on the contexts and institutions of academia. Due to the adaptive potential of current forms of racism, paradox spheres (of negotiation) open up to those affected by it: On the one hand, as academics, they are included, however, in a limited way, while on the other hand they remain excluded due to their ongoing experiences of being othered. The analyses show that the social and institutional handling of racism and experiences of racism are mostly tabooed or de-thematized. These structural circumstances fundamentally affect the students’ handling of racism.

Keywords

racism --- students --- academia

Catalogus ad collectionem Materiae Medicae in Academia Georgia Augusta - Katalog der Pharmakognostischen Sammlung der Georg-August-Universität Göttingen In quo medicamenta, officinalia, simplicia (mineralia, vegetabilia et animalia) eorumque partes in medicinae officinis usu accurate describuntur. Cum descriptiones selectae plantarum: Cupressaceae, Ericaceae et Rheum

Authors: ---
ISBN: 9783863953379 Year: DOI: 10.17875/gup2017-1071 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Biology
Added to DOAB on : 2018-02-03 11:02:14
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Auf dem Dachboden des botanischen Instituts der Georg-August Universität Göttingen lagerte über sechzig Jahre, in ca. 50 Kisten verpackt, eine pharmakognostische Sammlung: Dokument einer Fachrichtung, die bis 1938 vom Institut vertreten wurde. Die Sammlung umfasst etwa 8.000 Proben und Objekte aus allen Bereichen der Materia Medica des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts; sie gehört damit zu den wenigen Universitätssammlungen, die in nahezu vollem Umfang erhalten blieben – ein Vergleich mit zeitgenössischen Lehrbüchern und Pharmakopöen zeigt, dass nahezu alle gängigen Drogen in zahlreichen Varianten enthalten sind. Die erhaltenen Sammlungsmuster zeigen, dass es sich nicht nur um eine bis heute wissenschaftliche Referenzsammlung handelt, sondern dass die Sammlung zugleich wichtige Funktionen in Forschung und Lehre incl. Ausbildung übernommen hat. Parallel zu der Katalogisierung wurde die Geschichte der Sammlung in Ansätzen rekonstruiert, und zu Teilbeständen wurden natur- und kulturwissenschaftliche Studien durchgeführt. Dabei wurde zunehmend deutlich, dass das Potential der Sammlung als Quellenbestand und Grundlage für eine Vielzahl wissenschaftshistorischer und naturwissenschaftlicher Studien erheblich ist; durch die Präsentation des Bestandes und seiner Geschichte hoffen wir, zu solchen Studien anzuregen. Prof. Dr. Volker Wissemann ist Professor für Spezielle Botanik an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Direktor des Instituts für Botanik incl. Herbarium, Kondirektor der Hermann-Hoffmann-Akademie und wissenschaftlicher Leiter des botanischen Gartens Gießen. Er ist Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen und Alumnus der Georgia Augusta. Prof. Dr. Kärin Nickelsen ist Professorin für Wissenschaftsgeschichte am Historischen Seminar der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sie ist Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften (Leopoldina) und Alumna der Georgia Augusta.

Listing 1 - 2 of 2
Sort by
Narrow your search

Publisher

Universitätsverlag Göttingen (2)


License

CC by-sa (2)


Language

german (2)


Year
From To Submit

2019 (1)

2017 (1)