Search results: Found 3

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Sergej Esenin - Bilder- und Symbolwelt

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783631741719 Year: Pages: 211 DOI: 10.3726/b12351 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:48
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der mit Esenin in den 20er Jahren befreundete Dichter V. Erlich hat einen Ausspruch überliefert, der Esenins Verhältnis zur eigenen Biographie zwar stilisiert, in dieser Stilisierung aber einen Grundzug trifft: "Wenn du jemals über mich schreiben willst, so schreibe: er lebte nur durch seine Kunst, und nur mit ihr ging er durchs Leben."

Keywords

Auras --- Bilder --- Esenin --- Kirche --- Kunst --- Literaturwissenschaft --- Religion --- Russland --- Sergej --- Symbolwelt

Die Entstehung des slavischen phonologischen Systems und seine Entwicklung bis zum Ende der Periode der slavischen Spracheinheit

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783631741375 Year: Pages: 87 DOI: 10.3726/b13087 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:49
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In der Reihe Slavistische Beiträge werden vor allem slavistische Dissertationen des deutschsprachigen Raums sowie vereinzelt auch amerikanische, englische und russische publiziert. Darüber hinaus stellt die Reihe ein Forum für Sammelbände und Monographien etablierter Wissenschafter/innen dar.

Natur, Kunst und Liebe in der Philosophie Vladimir Solov'evs

Author:
Book Series: Slavistische Beitraege ISBN: 9783876900223 Year: Pages: 333 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:10
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Vladimir Solov'ev gehört zu den bedeutendsten Erscheinungen des geistigen Rußlands. Sein Werk fällt in die letzten Jahrzehnte des neunzehnten Jahrhunderts, die Auswirkung dieses Werkes in das zwanzigste . . . Alle geistesgeschichtlichen Arbeiten Vladimir Solov'evs kämpfen mit Leidenschaft gegen den Rationalismus in der Philosophie und für die Rückführung der in sich geeinten und befriedeten Welt in den Schoß Gottes. So ist vor allen Dingen seine Kritik an dem westeuropäischen Denken zu verstehen, die so manches Gemeinsame mit der Gedankenwelt der Slavophilen hat.

Listing 1 - 3 of 3
Sort by
Narrow your search

Publisher

Peter Lang International Academic Publishing Group (3)


License

CC by (3)


Language

german (3)


Year
From To Submit

1965 (3)