Search results: Found 5

Listing 1 - 5 of 5
Sort by
Was ist wahre Freiheit?

Author:
Book Series: SAPERE ISBN: 9783161523663 9783161564338 Year: DOI: 10.1628/978-3-16-156433-8 Language: German
Publisher: Mohr Siebeck Grant: Knowledge Unlatched - 103626
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:33:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Bei Epiktets Unterredung Über die Freiheit handelt es sich nicht nur um einen exemplarischen Text eines authentischen Stoikers (um 100 n. Chr.), sondern um ein Programm antiker Lebenskunst. Freiheit als "Leben, wie man will" wird interpretiert als Unterscheidung des "Fremden" vom "Eigenen" und als "sich an Gott anschließen".

Keywords

Philosophy --- Stoa --- Freiheit --- Lebenskunst

Demokratie und Transzendenz

Author:
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783837622782 9783839422786 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839422786 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103275
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:57
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Demokratische Verfassungsordnungen sind fragil und voraussetzungsreich. Worauf beruht ihre Gründung und ihr Bestand? Welche Ressourcen werden für ihre Konstituierung und Stabilisierung in Anspruch genommen? Der Band gibt eine neue Antwort auf diese alten Fragen: Obwohl demokratische Ordnungen in ihrer eigenen Wahrnehmung auf Autonomie und Selbstgesetzgebung beruhen, greifen sie zu ihrer Rechtfertigung auf Geltungsressourcen zurück, über die sie nicht oder nur bedingt verfügen. Sie leben demnach von Transzendenz, wie an ausgewählten Diskursen und Praktiken der Ordnungsbegründung vom 15. Jahrhundert bis hin zur Gegenwart gezeigt wird.

Die Machbarkeit politischer Ordnung

Author:
Book Series: Edition Politik ISBN: 9783837622478 9783839422472 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839422472 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103273
Subject: Political Science
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Wie ist stabile Ordnung möglich? Auf diese Kernfrage der Politikwissenschaft gibt der Band neue Antworten. Das Spektrum der Beiträge erstreckt sich von der Entfaltung der Theorie sozialer Wirklichkeitskonstruktion über diskursanalytische Detailstudien zu den politischen Ordnungen Ost-, Westdeutschlands und Europas, die zeigen, wie Rekurse auf Transzendenz der Hervorbringung und Stabilisierung politischer Ordnung dienen, bis hin zu fallbezogenen Verbindungen von Theorie und Empirie, die das Scheitern ("Afghanistan"), das Gelingen ("Heimat") sowie die natürlichen Fundamente ("Soziobiologie") sozialer Ordnungskonstruktion in den Blick nehmen.

Zuteilungskriterien im Gesundheitswesen: Grenzen und Alternativen

Authors: ---
Book Series: KörperKulturen ISBN: 9783837622904 9783839422908 Year: DOI: 10.14361/transcript.9783839422908 Language: German
Publisher: transcript Verlag Grant: Knowledge Unlatched - 103310
Subject: Medicine (General)
Added to DOAB on : 2018-03-30 11:01:59
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Mit Blick auf die vielfach postulierten hohen Kosten des Gesundheitswesens steht bei Allokationsentscheidungen nicht zuletzt die ethische Bewertung von Maßnahmen zur Förderung des Wohlergehens - des Einzelnen ebenso wie der Gesellschaft - im Mittelpunkt. Dieses Buch bietet eine Einführung in ausgewählte gesundheitsökonomische Bewertungssysteme, die von der reinen Kostenanalyse bis hin zu Nutzwert-Vergleichen reicht. Die Bewertungsmodelle werden multiperspektivisch u.a. mit Rückgriff auf Gerechtigkeitstheorien, Konzeptionen der Lebensqualität sowie aus individual- und sozialethischer Sicht diskutiert - mit dem Ziel, Grenzen und Alternativen zur Bewertung von Zuteilungskriterien im Gesundheitswesen neu zu verorten.

Figuren der Urszene

Author:
ISBN: 9783851327069 Year: Pages: 424 DOI: 10.26530/oapen_455991 Language: German
Publisher: Turia und Kant Grant: Austrian Science Fund - PUB 88
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2013-10-11 21:10:25
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In Freudian psychoanalysis the so-called »primal scene« is of a very fragile ontological and epistemological nature. It oscillates between factual event, phylogenetically pre-structured phantasy and construction of the analyst. The book examines Freud's arguments for and against the reality of the primal scene by way of his famous case study »Aus der Geschichte einer infantilen Neurose«. It employs methods from the history of science to address philosophical, epistemological, aesthetic, and political questions. Apart from analyzing Freud’s arguments themselves and their metaphorical vehicles, it examines the first edition of the case study and also takes into account the manuscript in the Library of Congress in Washington. Both sources have been heretofore neglected by Freud scholars.

Listing 1 - 5 of 5
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (3)

Mohr Siebeck (1)

Turia und Kant (1)


License

CC by-nc-nd (5)


Language

german (5)


Year
From To Submit

2013 (5)

-->