Search results: Found 75

Listing 1 - 10 of 75 << page
of 8
>>
Sort by
Scham und Würde

Author:
Book Series: Beitrage zu Friedrich Nietzsche ISBN: 9783796540141 Year: Pages: 224 DOI: 10.24894/978-3-7965-4014-1 Language: German
Publisher: Schwabe Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2019-11-29 11:21:04
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This volume comprehensively analyses the key terms shame and dignity in Nietsche’s thinking and explores their importance to contemporary debates in ethics and moral philosophy.

Anthropologie der Theorie

Authors: ---
ISBN: 9783161554414 9783161554421 Year: DOI: 10.1628/978-3-16-155442-1 Language: German
Publisher: Mohr Siebeck Grant: Knowledge Unlatched - 104897
Subject: Religion
Added to DOAB on : 2019-11-06 11:21:07
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The link between leisure and contemplative activity, as paradigmatically developed in Aristotle's Nicomachean Ethics, has a pre- and long post-history reaching into present day philosophy and theology. Aristotle's melding of leisure with theory is explained anthropologically because human nature's capabilities are perfectly realised in a contemplative form of life. The contributions in this volume investigate models of connecting theory and leisure in the history of ideas with regard to the question of an anthropological foundation of theory.

In Search of Meaning

Author:
Book Series: EUKLID : Europäische Kultur und Ideengeschichte. Studien ISBN: 9783866442184 Year: Volume: 1 Pages: 168 DOI: 10.26530/OAPEN_422396 Language: German
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Philosophy --- Linguistics
Added to DOAB on : 2012-07-29 10:36:30
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The essays collected in this volume explore some of the themes that have been at the centre of recent debates within Wittgensteinian scholarship. In opposition to what we are tentatively inclined to think, the articles of this volume invite us to understand that our need to grasp the essence of ethical and religious thought and language will not be achieved by metaphysical theories expounded from such a point of view, but by focusing on our everyday forms of expression.

Was ist wahre Freiheit?

Author:
Book Series: SAPERE ISBN: 9783161523663 9783161564338 Year: DOI: 10.1628/978-3-16-156433-8 Language: German
Publisher: Mohr Siebeck Grant: Knowledge Unlatched - 103626
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:33:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Bei Epiktets Unterredung Über die Freiheit handelt es sich nicht nur um einen exemplarischen Text eines authentischen Stoikers (um 100 n. Chr.), sondern um ein Programm antiker Lebenskunst. Freiheit als "Leben, wie man will" wird interpretiert als Unterscheidung des "Fremden" vom "Eigenen" und als "sich an Gott anschließen".

Keywords

Philosophy --- Stoa --- Freiheit --- Lebenskunst

Transkulturelle Erkundungen

Authors: --- --- --- --- et al.
ISBN: 9783205232704 Year: Language: German
Publisher: Böhlau Grant: Knowledge Unlatched - 103649
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:33:08
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Dieses Werk präsentiert interdisziplinäre und internationale Zugänge zur Transkulturalität aus Philosophie, Politikwissenschaft, Ethnomusikologie, Popularmusikforschung, Gender und Queer-Studies, Musikwissenschaft, Musikpädagogik, Postcolonial Studies, Migrationsforschung und Minderheitenforschung. Es sind die nachhaltigen Ergebnisse einer Ringvorlesung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien-mdw aus den Jahren 2014-2018, bei der Wissenschaft und Kunst in einen fruchtbaren Dialog traten.

Macht und Gewalt im Widerstreit

Author:
Book Series: Schwabe reflexe ISBN: 9783796535611 Year: Pages: 201 DOI: 10.24894/978-3-7965-3561-1 Language: German
Publisher: Schwabe Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2019-11-29 11:21:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This volume reconstructs Arendt’s understanding of power and violence clearly and in detail. The author discusses the implications of Arendt's conception of power and violence for a political theory of democratic practice.

Nicht(s) sagen

Authors: ---
Book Series: Edition Moderne Postmoderne ISBN: 9783839408285 9783899428285 Year: Pages: 308 DOI: 10.14361/9783839408285 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2020-02-11 11:21:10
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das 20. Jahrhundert war durch eine radikale Rückbesinnung auf die Möglichkeiten und Grenzen von Sprache gekennzeichnet. Der neuzeitliche Traum einer restlosen Benennung des Weltganzen wird fraglich, wenn ihr Medium - die propositionale Aussagelogik - unter Verdacht gerät. Der Band wirft die brisante Frage auf, ob der für das Jahrhundert prägende linguistic turn nicht so sehr in einer Hinwendung, als vielmehr in einer »Abwendung« vom Sagen besteht, die sich in der Entsagungsgeste von Melvilles Bartleby emblematisch verkörpert. Einzelanalysen zu literarischen Strategien bei Mallarmé, Wittgenstein, Celan, Foucault, Adorno, Derrida, Lévinas u.a.m. führen vor, wie Unterlassen nicht nur ein kritisches, sondern auch stets ein schöpferisches Moment in sich birgt. Mit Beiträgen von Giorgio Agamben, Jean Clam, Rüdiger Zill u.v.a.m.

Thomas Morus' Utopia und das Genre der Utopie in der Politischen Philosophie

Author:
Book Series: EUKLID : Europäische Kultur und Ideengeschichte. Studien ISSN: 18675018 ISBN: 9783866444034 Year: Volume: 4 Pages: IX, 328 p. DOI: 10.5445/KSP/1000012216 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Thomas Morus 'Utopia' („Von der besten Staatsverfassung und von der neuen Insel Utopia, ein wahrhaft goldenes Büchlein, genauso wohltuend wie heiter“) (1516) ist ein Klassiker der Politischen Philosophie, der die spätere Tradition fiktiver Staatsmodelle prägte. Der Name bezeichnet ein ""Nirgendwo"", durch dessen Unauffindbarkeit alle Sehnsüchte in eine unerreichbare Ferne projiziert werden. Als Utopie gilt eine Vorstellung, die als Idee zwar denkbar, aber nicht unmittelbar umzusetzen ist. Der Band hinterfragt, mit welchen Chancen auf gesellschaftspolitische Diskussion heute überhaupt noch fiktive Staatsmodelle ausgearbeitet werden können.

Naturwissenschaft

Author:
Book Series: Bibliothek dialektischer Grundbegriffe ISBN: 9783839400951 9783933127952 Year: Pages: 52 DOI: 10.14361/9783839400951 Language: German
Publisher: transcript Verlag
Subject: Science (General) --- Philosophy
Added to DOAB on : 2020-01-23 11:21:04
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Im Mittelpunkt dieses Bandes steht das Verhältnis von Naturwissenschaft und Dialektik. Er entwirft eine Skizze der Entwicklung des Naturbegriffs von der Antike bis zur Neuzeit, um den Umbruch in der Auffassung der Natur als Substanz zu der als Funktion aufzuzeigen. So kann das Prinzip naturwissenschaftlicher Erfahrung deutlich gemacht werden. Sie ist keine empiristische Beschreibung, sondern ein Bestimmen von Bewegungen in der Natur durch Messung und Experiment. In beiden verbergen sich epistemologische und damit philosophische Grundlagen. Die Naturwissenschaft selbst denkt ihre Erfahrung in Gestalt spezifischer Dualismen, die die Dialektik als messtheoretische Fassung des als Bewegung daseienden Widerspruchs begreift. Sie führt so das naturwissenschaftlich Getrennte wieder zu einem Ganzen zusammen.

Muße und Erzählen: ein poetologischer Zusammenhang

Author:
ISBN: 9783161543821 9783161543838 Year: DOI: 10.1628/978-3-16-154383-8 Language: German
Publisher: Mohr Siebeck Grant: Knowledge Unlatched - 103617
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:33:09
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Gibt es einen poetologischen Zusammenhang zwischen Muße und Erzählen? Thomas Klinkert untersucht dies anhand literarischer Texte in italienischer, französischer, spanischer und deutscher Sprache vom Mittelalter bis zur Gegenwart und zeigt, wie in diesen Werken das Erzählen aus Situationen der Muße heraus entfaltet und reflektiert wird.

Listing 1 - 10 of 75 << page
of 8
>>
Sort by
Narrow your search

Publisher

transcript Verlag (48)

Mohr Siebeck (8)

Böhlau (5)

Schwabe Verlag (5)

KIT Scientific Publishing (3)

Turia und Kant (2)

De Gruyter (1)

Konstanz University Press (1)

Novalis Verlag (1)

V&R unipress (1)


License

CC by-nc-nd (75)


Language

german (75)


Year
From To Submit

2020 (2)

2019 (5)

2018 (7)

2017 (3)

2016 (6)

2015 (2)

2014 (5)

2013 (5)

2010 (2)

2009 (6)

More...