Search results: Found 36

Listing 1 - 10 of 36 << page
of 4
>>
Sort by
Verrechnungspreise: Grundlagen und Praxis

Author:
ISBN: 9783658093761 9783658093778 Year: Pages: 280 DOI: 10.1007/978-3-658-09377-8 Language: German
Publisher: Springer Nature
Subject: Economics --- Business and Management
Added to DOAB on : 2017-03-02 12:53:27
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Dieses Buch bietet einen strukturierten Überblick über die steuerlichen Verrechnungspreise,die sich sowohl für multinationale Konzerne als auch für international tätige Mittelständler zu einer der wichtigsten steuerlichen Herausforderungen, aber auch Gestaltungsfelder entwickelt haben. Das Werk behandelt einschlägige Rechtsgrundlagen, Methoden der Verrechnungspreisbestimmung, typische Konfliktfelder in steuerlichen Betriebsprüfungen und gibt Hilfestellung bei der Erstellung einer Verrechnungspreisdokumentation. Die 2. Auflage berücksichtigt zudem das jüngst verabschiedete Programm der G20 Staaten und der OECD gegen Steuervermeidung und Gewinnverlagerung, „Base Erosion and Profit Shifting“ (kurz BEPS), das wesentliche Veränderungen für den Bereich der Verrechnungspreise mit sich bringen wird. Darüber hinaus werden die neuesten empirischen Erkenntnisse aus der aktuellen PwC Betriebsprüfungsstudie verarbeitet.Das Buch richtet sich vor allem an Geschäftsführer und Mitarbeiter in den BereichenSteuern, Finanzen und Controlling, die einen praxisorientierten Einstieg in die Verrechnungspreisthematik suchen.

Keywords

business taxation --- tax law

Digitale Transformation und Unternehmensführung

Authors: --- ---
ISBN: 9783658269609 Year: Pages: 434 DOI: 10.1007/978-3-658-26960-9 Language: German
Publisher: Springer Nature
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2020-02-04 11:21:20
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Dieses Open Access-Fachbuch setzt sich empirisch und theoretisch mit Teilaspekten der digitalen Transformation und deren Konsequenzen für die Unternehmensführung auseinander. Die mit der Digitalisierung verbundenen neuen Technologien, Geschäftsmodelle sowie Denk- und Handlungsweisen verändern die Welt grundlegend und mit einer hohen Geschwindigkeit. Der Band greift aktuelle, praxisrelevante Fragestellungen und Herausforderungen des Megatrends Digitalisierung auf, die in den folgenden vier Themenblöcken behandelt werden: (1) Grundlagen der Digitalen Transformation, (2) Human Resource Management und Organisation, (3) Finanzwirtschaft und (4) Marketing. Das Buch enthält unter anderem Beiträge zu den Themen: Bedeutung von Open Access im digitalen Zeitalter Cybersicherheit in KMU Einsatz von Big-Data-Analysen in Unternehmen zukunftsorientierte Arbeitsmodelle und Ansätze der Personalarbeit Einsatzmöglichkeiten von Virtual Reality im Verkauf Kundengewinnung mittels Google AdWords-Kampagnen. Alle Beiträge wurden durch bewährte Autorenteams erarbeitet. Diese setzen sich aus Lehrenden und Forschenden der Berner Fachhochschule und Vertreterinnen und Vertretern der Unternehmenspraxis mit akademischem Background zusammen. Sämtliche Beiträge basieren auf empirischen Analysen, die zumeist ihren Schwerpunkt auf Gestaltungsprobleme aus der Unternehmenspraxis legen, und beinhalten somit ein breites Spektrum an konkreten Fallbeispielen.

Innovationsmanagement für Kooperationen - eine instrumentenorientierte Betrachtung

Author:
ISBN: 9783940344250 Year: DOI: 10.17875/gup2008-211 Language: German
Publisher: Universitätsverlag Göttingen
Subject: Business and Management --- Economics
Added to DOAB on : 2011-11-04 00:00:00
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This publication deals with the management of cooperative innovation activities. The author identifies individual management tasks and designs concrete supporting instruments and methods. The system to be designed by management activities can be understood as an information system which provides the partners of innovation cooperation actionable information. The book is aimed at teachers and students of business administration with a focus on innovation and collaboration management. Practitioners receive a basic insight into the latest management concepts.

Corporate Data Quality: Voraussetzung erfolgreicher Geschäftsmodelle

Authors: ---
ISBN: 9783662468050 9783662468067 Year: Pages: 205 DOI: 10.1007/978-3-662-46806-7 Language: German
Publisher: Springer Nature
Subject: Business and Management --- Pharmacy and materia medica --- Transportation --- Biotechnology --- Electrical and Nuclear Engineering --- Manufactures
Added to DOAB on : 2016-06-08 17:18:42
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Daten sind die strategische Ressource des 21. Jahrhunderts. Es findet kein Geschäftsprozess, keine Kommunikation zwischen Geschäftspartnern, keine Wertschöpfung statt, ohne dass die involvierten Personen, Maschinen und IT-Systeme Daten nutzen, erzeugen oder verändern. Trends wie die Digitalisierung, Industrie 4.0 und Social Media tragen ebenfalls dazu bei, dass Datenmanagement zu einer Kernkompetenz für erfolgreiche Unternehmen dieser Zeit geworden ist. Damit Daten ihren ganzen Wert entfalten können, müssen sie stets in angemessener Qualität zur Verfügung stehen. Dies gilt besonders für Stammdaten, die zentralen Geschäftsobjekte eines Unternehmens. Dieses Buch zeigt einen ganzheitlichen Ansatz zum qualitätsbewussten Management von Stammdaten auf und richtet sich damit sowohl an Praktiker als auch an die Wissenschaft. Das „Framework für Stammdatenqualitätsmanagement“ wurde im Rahmen des „Competence Center Corporate Data Quality“ der Universität St. Gallen seit dem Jahr 2006 gemeinsam mit Unternehmen aus unterschiedlichen Industrien in zahlreichen praktischen Anwendungen entwickelt und verbessert. Neben den theoretischen Grundlagen räumt das Buch der praktischen Sicht mit 10 Fallstudien großen Raum ein, die erfolgreich durchgeführte Datenqualitätsprojekte praxisnah aufbereiten. Schließlich führt das Buch noch Methoden und Werkzeuge für das Datenqualitätsmanagement auf, die (Stamm-)datenmanager bei Projekten im eigenen betrieblichen Umfeld unterstützen können.

Pfade in die Krise

Author:
ISBN: 9783737008358 Year: DOI: 10.14220/9783737008358 Language: German
Publisher: V&R unipress Grant: Knowledge Unlatched - 103502
Added to DOAB on : 2018-07-06 11:01:02
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Why is it so diffcult for companies like Schlecker to leave once chosen paths of strategic development at the right time, and to rearrange their strategies when faced with new environmental challenges? This paper shows with a perspective on organizational path dependence theory how economic und social mechanisms might favour the reproduction of established strategies - and at the same time complicate leaving the strategical development paths even more. The part of familial influence on decision processes is researched and the factor of family in the formation of strategic path dependence is inquired based on qualitative case studies.

Evolutionary Application Service Providing (eASP). Ein Ansatz der Softwarebereitstellung

Author:
ISBN: 9783937816227 Year: Pages: 295 DOI: 10.15460/HUP.11 Language: German
Publisher: Hamburg University Press
Subject: Computer Science
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:33:24

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This study deals with the provision of software and develops an approach to the analysis and design of software deployment contexts in which software is provided centrally for many. The provision of the web-based cooperation platform CommSy in two different constellations exemplifies the necessity of such a software supply approach for understanding and designing software supply contexts. The present work provides the foundation for the business model Application Service Providing and its extension to the software provisioning approach eASP (evolutionary Application Service Providing). The business model can thus be used for IT. Through eASP, the effects and services of software provision can be taken into account in the evolutionary and participatory software development and IT-supported organization design. eASP is not understood as a model of software provision, but as a pattern that helps to understand and design a concrete software provision.

System-Aufstellungen und ihre naturwissenschaftliche Begründung

Author:
Book Series: Systemaufstellungen in Wissenschaft und Praxis ISBN: 9783658291679 Year: Pages: 646 DOI: 10.1007/978-3-658-29167-9 Language: German
Publisher: Springer Nature
Subject: Business and Management --- Economics --- Psychology
Added to DOAB on : 2020-02-04 11:21:20
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In dieser Open-Access-Publikation liefert Thomas Gehlert eine konsistente, auf aktuellen Experimenten und Theorien basierte, fundierte natur- und neurowissenschaftliche Theorie, die den zugrundeliegenden Prozess bei Intuition (Bauchgefühl) und System-Aufstellung beschreiben kann. Damit schließt er eine theoretische Lücke, die die breite Akzeptanz unzähliger experimenteller Ergebnisse in Entscheidungstheorie- und Intuitionsforschung verhinderte. Darauf aufbauend darf die System-Aufstellung als legitimierte Methode im Kontext von Unternehmensführung, strategischem Management und Entscheidungsfindung angesehen werden.

Entwicklung von prozessorientierten Informationssystemen für die industrielle Dienstleistungsbeschaffung

Author:
ISBN: 9783731502685 Year: Pages: X, 473 p. DOI: 10.5445/KSP/1000043257 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2016-08-11 12:46:28
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The domain of industrial service procurement lacks in adequate domain-specific solutions for the precise modeling, qualitative and quantitative analysis and implementation of electronic business processes in process-aware information systems. In this work new solutions based on methods, models and e-business solutions are worked out in order to improve the development and configuration of process-aware information systems.

Informationsmanagement aus Sicht der Betriebswirtschaftslehre

Author:
Book Series: Bochumer Beitraege zur Unternehmensfuehrung ISBN: 9783631396971 Year: Pages: 516 DOI: 10.3726/b14016 Language: German
Publisher: Peter Lang International Academic Publishing Group
Subject: Computer Science --- Sociology --- Business and Management
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:32:20
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Das Informationsmanagement hat seinen Status als modisches Schlagwort inzwischen überwunden und stellt ein etabliertes Themengebiet mit immer noch steigender Relevanz für Theorie und Praxis der Unternehmungsführung dar. Trotz zahlreicher Veröffentlichungen liegt eine umfassende theoretische Fundierung dieses Problembereichs jedoch bisher nicht vor. Die Arbeit konzipiert das Informationsmanagement als spezielles Untersuchungsfeld der Betriebswirtschaftslehre und leitet aus bestehenden Forschungsansätzen dieser Disziplin Anhaltspunkte für die Gestaltung und Steuerung der betrieblichen Informationsverarbeitung ab. Die entwickelten Theorieansätze werden am konkreten Anwendungsbeispiel Mobile Business zusammengeführt.

Social Business Plattformen in global verteilten Produktentwicklungsvorhaben - Eine Multi-Ebenen-Analyse des Beitrags von Social Business Plattformen zur Überwindung kommunikationsbedingter Innovationsbarrieren an einem Fallbeispiel

Author:
ISBN: 9783731504856 Year: Pages: XV, 316 p. DOI: 10.5445/KSP/1000051984 Language: GERMAN
Publisher: KIT Scientific Publishing
Subject: Business and Management
Added to DOAB on : 2019-07-30 20:01:58
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This study assesses the contribution of social software to reduce communication-based innovation barriers. Subject of the examination were global product development projects of a multinational company. By performing a social network analysis and a survey-based inquiry no evidence was found social software could reduce innovation barriers. An empirical investigation exposed a lack of functional fit and diffusion of the social software.

Listing 1 - 10 of 36 << page
of 4
>>
Sort by