Search results: Found 31

Listing 1 - 10 of 31 << page
of 4
>>
Sort by
Die Sprachwissenschaft: Ihre Aufgaben, Methoden und bisherigen Ergebnisse

Authors: --- ---
Book Series: Classics in Linguistics ISBN: 9783946234340 9783946234357 9783946234364 9783944675640 Year: Pages: 599 DOI: 10.26530/OAPEN_611696 Language: German
Publisher: Language Science Press
Subject: Linguistics
Added to DOAB on : 2016-07-13 11:01:19
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

"""Die Sprachwissenschaft"" is the magnum opus of the German sinologist and linguist Georg von der Gabelentz (1840-1893), a late 19th-century representative of the Humboldtian tradition of linguistic research. The book exists in two versions: a first edition of 1891 and a second posthumous edition of 1901, revised and expanded by Albrecht Graf von der Schulenburg (1865–1902), a nephew and pupil of Gabelentz. This critical edition presents for the first time the text of the two editions in a form that allows them to be easily compared. It represents a valuable resource for historiographical research into linguistics on the eve of the 20th century. "

Keywords

critical edition

Drucke in der «Neuen Rundschau»

Authors: --- --- ---
Book Series: Robert Walser - Kritische Ausgabe sämtlicher Drucke und Manuskripte ISBN: 9783796537479 Year: Pages: 245 DOI: 10.24894/978-3-7965-3747-9 Language: German
Publisher: Schwabe Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2019-12-17 11:21:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

In this volume, Robert Walser’s contributions printed in the journal “Neue Rundschau” are edited. Each of Walser’s texts is accompanied by a context documentation, which gives an insight into the contents of the whole journal issue. In the editors’ afterword, Walser’s relations with the journal and with the publisher S. Fischer are described. A documentary appendix with letters and further material illustrates the relations between Walser and the editors.

Keywords

Robert Walser --- Essays --- Edition

Norm und Zeremoniell

Author:
ISBN: 9783205209041 Year: Pages: 202 Seiten Language: German
Publisher: Böhlau Grant: Austrian Science Fund - PUB 578
Added to DOAB on : 2019-11-15 11:21:17
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Between 1810 and 1813 the Master of Ceremonies Count Gundacker Heinrich Wurmbrand drafted an „Etiquette-Normale für den österreichischen Kaiserhof“, which is a unique source for the reconstruction of everyday ceremonies at the Viennese court after the Napoleonic era. The text define the role of the Emperor, the ranks of the members of his entourage and the status of the court servants in a complex, symbolic system of relations. Court and court society are presented as a well-ordered mechanism to celebrate the dignity and rank of the Austrian Empire invented in 1804 and to legitimize it through symbolic communication.

Auswahl vermischter Schriften

Authors: --- ---
Book Series: Karl Leonard Reinhold. Gesammelte Schriften ISBN: 9783796539787 Year: Pages: 389 DOI: 10.24894/978-3-7965-3978-7 Language: German
Publisher: Schwabe Verlag Grant: Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung
Subject: Philosophy
Added to DOAB on : 2019-12-17 11:21:03
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This volume presents the amended version of Reinhold’s award-winning script on the question of what progress metaphysics has made since Leibniz and Wolf in Germany (asked by the Preußische Akademie der Wissenschaften). The book includes the versions of the first main part, an introduction, and a detailed commentary.

Keywords

Edition --- Reinhold --- Metaphysics --- Leibniz --- Wolff

Alvarus Thomas und sein Liber de triplici motu. Band I: Naturphilosophie an der Pariser Artistenfakultät

Author:
Book Series: Sources 7: Max Planck Research Library for the History and Development of Knowledge ISBN: 9783945561096 Year: Volume: 1 Pages: 671 Language: German
Publisher: Edition Open Access
Subject: History
Added to DOAB on : 2017-03-03 14:37:16
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Liber de triplici motu ist ein Werk von Alvarus Thomas aus dem Jahr 1509. Das Buch repräsentiert einen letzten Höhepunkt der scholastischen Auseinandersetzung mit der aristotelischen Bewegungslehre vor der Entstehung der klassischen Mechanik, an dem man die entscheidenden Stadien der Transformation des Bewegungsbegriffs seit der Antike studieren kann. Von zukunftsweisender Bedeutung ist darin die mathematische Proportionslehre und die damit verbundene Quantifizierung von naturphilosophischen Qualitäten nach den Methoden der Oxforder Kalkulatoren wie zum Beispiel die Quantifizierung der Geschwindigkeit einer Bewegung. Aus dem Inhalt und der Strukturierung des Werks sowie dem Leben von Alvarus Thomas lassen sich die Zusammenhänge zwischen Formen und Inhalten der Wissensvermittlung und Wissensproduktion, zwischen wissenschaftlicher Forschung und wissenschaftlicher Sozialisation für das frühe 16. Jahrhundert erhellen. Dieser erste Band zu Alvarus Thomas und seinem Liber de triplici motu bietet zudem einen strukturierten Abriss des Werks, einen Glossar zum mathematischen und naturphilosophischen Vokabular sowie weiteres bibliographisches Material. Die Edition Open Sources (EOS) setzt ein neues Paradigma im Verlagswesen im Hinblick auf wissenschaftliche Publikationen von Quellen um. Die herausgegebenen Werke sind in unterschiedlichen Formaten online frei zugänglich, und auch in gedruckter Form erhältlich. EOS-Publikationen behandeln wichtige Originalquellen zur Geschichte und Entwicklung des Wissens, die als Faksimile und bearbeitete Neuausgabe eines Textes, teilweise auch als Übersetzung bereitgestellt und mit einer Einführung in Autor, Werk und Entstehungszeit versehen werden. Bei den Quellen kann es sich um historische Bücher, Manuskripte, Dokumente oder andere Materialien handeln, die ansonsten schwer zugänglich sind. EOS ist eine Zusammenarbeit der University of Oklahoma Libraries, des Department for the History of Science der University of Oklahoma sowie des Max-Planck-Instituts für Wissenschaftsgeschichte.

Alvarus Thomas und sein Liber de triplici motu. Band II: Bearbeiteter Text und Faksimile

Author:
Book Series: Sources 8: Max Planck Research Library for the History and Development of Knowledge ISBN: 9783945561102 Year: Volume: 2 Pages: 580 Language: German
Publisher: Edition Open Access
Subject: History
Added to DOAB on : 2017-03-03 15:02:38
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Der Liber de triplici motu ist ein Werk von Alvarus Thomas aus dem Jahr 1509. Das Buch repräsentiert einen letzten Höhepunkt der scholastischen Auseinandersetzung mit der aristotelischen Bewegungslehre vor der Entstehung der klassischen Mechanik, an dem man die entscheidenden Stadien der Transformation des Bewegungsbegriffs seit der Antike studieren kann. Von zukunftsweisender Bedeutung ist darin die mathematische Proportionslehre und die damit verbundene Quantifizierung von naturphilosophischen Qualitäten nach den Methoden der Oxforder Kalkulatoren wie zum Beispiel die Quantifizierung der Geschwindigkeit einer Bewegung. Der Liber de triplici motu gilt unter Forschern zur Geschichte der Naturphilosophie und der Mathematik der Frühen Neuzeit wegen seiner ausufernden Abkürzungen als schwer zu lesendes Werk. Dieser zweite Band zu Alvarus Thomas und seinem Liber de triplici motu stellt daher neben einem Faksimile den vollständigen Text in einer überarbeiteten Form zur Verfügung. Die Edition Open Sources (EOS) setzt ein neues Paradigma im Verlagswesen im Hinblick auf wissenschaftliche Publikationen von Quellen um. Die herausgegebenen Werke sind in unterschiedlichen Formaten online frei zugänglich, und auch in gedruckter Form erhältlich. EOS-Publikationen behandeln wichtige Originalquellen zur Geschichte und Entwicklung des Wissens, die als Faksimile und bearbeitete Neuausgabe eines Textes, teilweise auch als Übersetzung bereitgestellt und mit einer Einführung in Autor, Werk und Entstehungszeit versehen werden. Bei den Quellen kann es sich um historische Bücher, Manuskripte, Dokumente oder andere Materialien handeln, die ansonsten schwer zugänglich sind. EOS ist eine Zusammenarbeit der University of Oklahoma Libraries, des Department for the History of Science der University of Oklahoma sowie des Max-Planck-Instituts für Wissenschaftsgeschichte.

Minnereden. Auswahledition

Authors: --- ---
Book Series: De Gruyter Texte ISBN: 9783110464337 Year: Pages: x, 503 DOI: 10.1515/9783110464337 Language: German
Publisher: De Gruyter
Subject: Languages and Literatures
Added to DOAB on : 2018-02-19 16:31:52
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

This edition offers a representative selection of Minnereden texts, structured along the lines of genre typology. The 56 texts – altogether approx. 10,250 verses – are edited from different reference manuscripts. A critical apparatus documents editorial decisions and parallel transmission, while a seperate linguistic commentary offers help with translation.

Forschung in der digitalen Welt. Sicherung, Erschließung und Aufbereitung von Wissensbeständen

Authors: --- --- --- --- et al.
Book Series: Veröffentlichungen aus dem Staatsarchiv der Freien und Hansestadt Hamburg ISBN: 9783937816272 Year: DOI: 10.15460/HUP.STAHH.20.77 Language: German
Publisher: Hamburg University Press
Subject: Information theory
Added to DOAB on : 2019-01-15 13:33:17

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Today, digitization projects in the Humanities require the implementation of larger, supraregional solutions. The contributions in this volume were presented at the conference of the Hamburg State Archives and the Center for the Humanities in the Digital World at the University of Hamburg on April 10 and 11, 2006. They make an interdisciplinary contribution to the required standardisation of corresponding services which can only facilitate the urgently needed exchange of information and make it possible to share structured data.

August Wilhelm Ambros, Musikaufsätze und -rezensionen 1872–1876, Bd. 1: 1872 und 1873

Authors: --- ---
ISBN: 9783990123379 Year: Pages: 652 Seiten Language: German
Publisher: Hollitzer Grant: Austrian Science Fund - PUB 413
Added to DOAB on : 2018-01-11 11:01:52
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

The present edition of musical essays and reviews by August Wilhelm Ambros (1816–1876) covers the years 1872–1876—a time that Ambros spent as a music reviewer for the Wiener Zeitung in Vienna. The first volume contains, in total, 138 essays from the years 1872 and 1873. It documents not only Ambros’ position within Viennese music criticism of the 1870s, but also an important chapter in European musical history.

Hermann Bahr Arthur Schnitzler – Briefwechsel, Aufzeichnungen, Dokumente 1891-1931

Authors: ---
ISBN: 9783835332287 Year: Pages: 1010 Seiten Language: German
Publisher: Wallstein Verlag Grant: Austrian Science Fund - PUB 479
Added to DOAB on : 2018-04-15 11:01:49
License:

Loading...
Export citation

Choose an application

Abstract

Scholarly edition of the correspondence between Hermann Bahr and Arthur Schnitzler, including further documents.

Listing 1 - 10 of 31 << page
of 4
>>
Sort by